Festivals
Festivals

"Feinste synthetische Klänge" 


 

Artist: Hidden Souls
Genre: Synthpop
VÖ: 28.09.2018
Label: Echozone
Geschrieben von: Roman Golub
Ausgabe Februar 2019

 

 

 

Am 28.09.2018 erschien über Echozone das Debut-Album „The Incorruptible Dream“ von der argentinischen Band Hidden Souls. Auf dem Longplayer finden sich elf tolle Musikstücke. Stilistisch ist die Musik dem Synthpop zuzuordnen. Die Lyrics sind beachtenswert und sollten zum Nachdenken stimmen. Hervorzuheben ist, dass die Vocals mit viel Power versehen sind. Streckenweise ist es mit dunklen Texten versehen.

 

Mit dem Opener „The World is falling“ fängt das Ganze bombastisch an. Es ist ein kritisches Stück um den thematischen Weltuntergang, gefüllt um Religionskritik und um die Erwähnung der Hungerproblematik in der Welt. „Know“ ist der ruhige Pol des Albums. Hier kommt es auch zum zusätzlichen Einsatz von Akustikinstrumenten, Inhaltlich hervorzuheben ist das Schlußstück des Silberlings „Political brainwash machine“, bei dem es um Politik und Gehirnwäsche geht. „Blind people/ in a political brainwash machine“ Hidden Souls haben einen Standpunkt um die Geschehnisse des Alltags.

 


Das besten Stücke des Releases sind die Titel „Deep emotions“ und „Darkness falls down“. Der Song „Deep emotions“ ist geprägt von Melancholie und Tiefgründigkeit mit gefühlvollem Gesang, „If I will show you deep emotions/ Can you bless all my pain in my life?“ „Darkness falls down“ handelt von Gott und tieferen Gefühlen. „He doesn' t want to hear me now/ This is what he wants/ playing games with his lovely lambs“-

 

Thematisch dreht es sich beim Album um Gotteskritik, Religion, zwischenmenschliche Beziehungen, Trennungsschmerz, Politik, Verlust der Werte, Schuld und Sünden, Der Silberling zeichnet sich durch dynamische und energiegeladene Keyboards, sowie um gefühlvolle Texte aus. Die Vocals transportieren ein positives Gefühl trotz kritischer und emotionaler Texte. Es ist druckvolle und vorwärtsgetriebene Musik.

 


Der Silberling zeichnet sich durch dynamische und energievolle Keyboards, sowie um emotionsgeladene Texte aus. Der Hörer wird mit feinsten synthetischen Klängen konfrontiert. Die Vocals transportieren ein positives Gefühl trotz kritischer und emotionaler Texte. Es ist druckvolle und vorwärtsgetriebene Musik,.

 

 

 


Tracklist

01 The world is falling
02 Deep emotions
03 Hearts & Minds
04 Revenge
05 Separate Ways
06 Mine
07 The Guilt
08 Darkness falls down
09 Silence
10 Know
11 Political Brainwash Machine

 

 


Hidden Souls bri Facebook
Hidden Souls im Web

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla