Festivals
Festivals



 

 

...und schon wieder diese Düsseldorfer.

 

 

 


Kennengelernt haben wir die vier Düsseldorfer von Captain Bilk auf dem von Vodooma veranstaltetem Summer Moon Festival in Düsseldorf. "Bei den vielen schwarzen Bands sind wir glaub ich hier um mal ein bisschen Spaß zu verbreiten..." und tatsächlich gingen die vier ab wie Schmidts Katze.

 


Warum erzähle ich das alles? Nach dem Auftritt hatten wir die Möglichkeit ganz unverhohlen mal mit Düsseldorfs ältester Schulband zu plaudern und zu guter Letzt gab es noch eine CD, die sie eigens für Promozwecke mal eben live im Studio eingespielt haben.


Der Sound liegt wohl irgendwo zwischen Iggy and the stooges und den Godfathers , schöner alter 77er UK Punkrock eben. Die vier Songs "Hirn", "Polizisten (Cover)", "declaire" und "don't care" zeigen einen super Querschnitt zu dem was sie auf der Bühne so veranstalten, knallen ordentlich um die Ohren und machen ganz viel Spaß. Kaum zu glauben das ich noch nichts von den Jungs gehört hab. Der Gesamtsound ist erdig, ehrlich und mitreißend. Die Krönung ist aber die abgefahrene und eigene Stimme des Frontmans, die auch gerade live zu überzeugen und fesseln vermag.

 

Wer in Düsseldorf mal wieder auf Punkrock-Tour gehen möchte sollte sich die Jungs nicht entgehen lassen - ein großer Spaß für die ganze Familie :D

 

 

 

 

 


 

 

 

Links:
https://www.youtube.com/watch?v=jM0r8suPdaw
https://www.facebook.com/pg/Captain-Bilk-221615204632357/about/?ref=page_internal
https://www.youtube.com/watch?v=zu4MloEJn4I
https://www.youtube.com/watch?v=mtrjX9iujv0

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla