Festivals
Festivals

 "Sehr, sehr geil"


Artist: From Ashes Reborn
Genre: Melodic Extreme Metal
VÖ: 01.05.18
Label: Klangschmiede Studio E
Geschrieben von Luna ^v^
Ausgabe November 2018

 

 

 

Eine noch junge Band am Metalhimmel ist „From Ashes Reborn“ aus Deutschland. Mit ihren melodisch melancholischen Songs verzaubern sie Fans die auch Empyrium oder The Vision Bleak mögen. Dabei hauen sie auch gerne hart in die Saiten und die Drumsticks glühen. Der doomige Growl kratzt über die Haut, allerdings nicht wie eine Raspelfeile, sondern dumpfdröhnig und melodisch.

 

Ich habe noch nie gehört, daß Growl einer Melodie folgen kann und man das als Gesang bezeichnen würde. Der Sänger bringt dieses Kunststück hin. Er SINGT den Growl – und es klingt genial. Ronni, ich würde dich gerne sprechen hören! Es ist der Wahnsinn, was du im Stück „Fight For The Light“ schaffst. Sogar der Scream-Teil, der den Growl begleitet, wird gesungen!

 

Die Lyrics mögen einfach und simpel erscheinen (bei 185 bpm ist das auch nicht viel Luft), sagen aber das aus, was sie sollen. Viel hineininterpretieren kann man, muss es aber nicht. Die Musik, melodisch und mitreißend, ist das Hauptargument und die Lyrics das Beiwerk, das jeder so nutzen kann, wie er es möchte. Sprich: zieh deine eigenen Schlüsse daraus oder höre einfach nur den Song.

 


Und wer träumen mag, Track 4 „The Essence Of Light“ lädt mit ruhigem Intro an und schwenkt dann zu weiterhin ruhigem, aber opulenten Klängen um und zieht im Tempo an. Und wieder dieser megageile gesungene Growl.

 

Soll ich in den Rosinen picken? Gut, es ist bedauerlich, dass nach 8 Tracks die CD zu Ende ist und eine weitere Runde im Player drehen muss. Aber vielleicht gibt es bald Nachschub, wenn sich viele Freunde dieser Art Musik finden und beim Kauf zuschlagen. Düster und betrüblich? Nope. Aber Doom vom allerfeinsten.

 

 

 

 

 

Tracklist:
1. The Onerous Truth 1:16
2. Fight For The Light 04:48
3. Follow The Rising 03:54
4. The Essence Of Emptiness 05:42
5. Infected 03:35
6. Existence Exiled 03:56
7. Homicidal Rampage 05:05
8. The Splendid Path 03:21

 

 

From Ashes Reborn Line-Up:
Ronni | Vocals
Dirk | Lead & Solo Guitar
Sebastian | Rhythm Guitar & Backing Vocals
Thomas | Drums
Tobias | Bass

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla