Festivals
Festivals

Die Zeit bleibt nicht stehen...


Artist: Hellbach
Label: Neuklang / Record Jet by Soul Food
VÖ: 18.10.2018
Geschrieben von Fenria
Ausgabe November 2018

 

 

 


Denny Hellbach. So manch einem bekannt als der Mann an den Tasten und Computern bei Elias Matt & the Rescue Mission konnte sein Können bereits in den Jahren 2003 und 2008 mit der Formation The Rescue Mission und den Alben, Be Here und Natural Minor und eben in den Folgejahren 2011 und 2013 mit Elias Matt & the Rescue Mission und den Alben, Achtung Alpha und Conditio Humana unter Beweis stellen.

 

Die Zeit bleibt nicht stehen, für Niemanden und so kommt es nun das Denny anno 2018 auf Solopfaden wandelnd sein neues Werk unter Hellbach mit dem Namen Mahler veröffentlicht.

 

Im Gegensatz zu seinen anderen Werken kommt das neue Material, wer hätte es gedacht, voll und ganz instrumental daher. Er vermischt elektronische und klassische Sounds und Themen zu einem Konzept welches beinah schon als Titelmusik für futuristische Science-Fiction Filme dienen könnte. So entführt uns Hellbach in eine Traumwelt voller Illusionen und Träumereien.

 

Verspielt mit Leichtigkeit und Freude am Schaffen entsteht so ein Werk das zum Hören und Entspannen einlädt. Für Freunde der elektronischen und hier besonders klassischen Art, ein absolutes Muss. Hier wird bewiesen, dass auch Musiker mit geringem Bekanntheitsgrad ein kleines Meisterwerk vollbringen können.

 

Aber wer weiß… die Zeit bleibt ja nicht stehen und vielleicht wird Mahler der Durchbruch in eine andere Dimension. Mein Herz hat dieses Werk berührt und es somit den Weg in meine eigene Track liste geschafft. Danke dafür …

 

 

 

 

 

Tracklist:
Im Neuklang
Von Wien nach Berlin
Vater aller Dinge
Alle gegen Alles
Irrlicht – Urlicht
Der Sommer marschiert ein
Noch wie ein Flimmern
Lied der Nacht
Wenn der Tod uns findet

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla