Festivals
Festivals

"Hohes Suchtpotential"



Artist: SixTurnsNine
Genre: Trip-Hop-Electronica
VÖ: 25.05.2018
Label: Echozone / Bob Media
Geschrieben von V-nerV
Ausgabe Juli 2018

 

 

 


Wer mich kennt, weiß daß ich mich sehr selten und ungern zu schnellen Euphorischen Stürmen hinreißen lasse, es kommt zwar schon mal vor, aber dass ich mir schon beim Hören die Band im Netz raussuche und sie direkt anschreibe um ihnen für ihr großartiges Debut virtuell auf die Schulter zu klopfen, war selbst für mich komplettes Neuland. Die drei Düsseldorfer Philip Akoto (Strings), Lutz Bauer (Keys/Programming/Electronica) und Anja Trodler (Vocals) haben dies tatsächlich mit ihrer 2015 ins Leben gerufenen Trip-Hop-Electronica-Combo SixTurnsNine geschafft.

 

Die atmosphärischen, hervorragend strukturierten Down-Tempo-Songs auf Spinning Numbers benötigen nur sehr wenige Elemente um direkt auf Betriebstemperatur hochzufahren - ein minimalistisch angelegtes Soundgeflecht aus Breakbeats, einem auf den Punkt gespielten Bass, atonalem Industrial, New Wave-, Dub-Elementen und ganz viel Platz für die dunkel-bluesige und sehr eigenständigen Stimme der experimentierfreudigen Anja Trodler.

 

Heraus kommt ein düster-hypnotisch-pulsierender, kraftvoll-impulsiver und doch einfühlsam-melancholisch- fesselnder Mix mit hohem Suchtpotential für ein- bis zweisame Stunden.

 

Da TripHop ja nun mal leider nicht wirklich jedermanns Sache ist, werden SixTurnsNine mit ihrer EP Spinning Numbers auch nicht die ganze Menschheit erreichen und befriedigen können, all denen aber, die sich im experimentellem Downtempo pudelwohl fühlen, kann ich die Spinning Numbers nur wärmstens ans Herz legen.

 

Meine absoluten Lieblingssongs auf dieser Scheibe: Painted Clouds, Threat In The Neck, Thunder.

 

 

 

 

 

 


Wer ein bisschen YouTube-Futter zum Anfüttern benötigt, darf sich gerne mit

 


https://www.youtube.com/watch?v=DRucPLfinzI


und

 


https://www.youtube.com/watch?v=bQis-ufNrSg


ein eigenes Bild machen!


Für mich persönlich ist das Düsseldorfer Trio aus dem alten Derendorfer Schlachthof DIE Entdeckung und Überraschung des Monats...

 

In diesem Sinne: Yessssss- Yessssss- Yessssss !!!!!

 

Tracklist:
1 Painted Clouds
2 Thunder
3 Threat In The Neck
4 Souls
5 Blue Gothic
6 Threat In The Neck (State Of Siege Mix By Spherical Disrupted)

SixTurnsNine bei Facebook

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla