Festivals
Festivals

"Retro-Punk"



Artist: The Adicts
VÖ: 17.11.2017
Label: Arising Empire
Genre: Punk
Geschrieben von Bibi
Ausgabe Januar 2018

 

 

 

Wer seit 1975 auf dem Markt ist, und immer noch in der Originalübersetzung spielt, der hat es wahrlich verdient, dass man sich einmal näher mit der Musik verdient. Das ist schon ein Ding, und das müssen Ihnen erst einmal andere nachmachen! Trotzdem haben „The Adicts” Ihre Fans lange fünf Jahre auf ein neues Album warten lassen.

 

Und es hat sich definitiv gelohnt, den was hier aus den boxen dudelt ist feinster und vor allem ursprünglicher Punk Rock, wie man ihn schon lange nicht mehr gehört hat. Frei nach dem Motto zurück zu den Wurzeln haben hat die Band ein wahres und vor allem angenehmes Wunderwerk an Punk-Retro erschaffen. Klasse gemacht!

 

Ein wenig Wut, ganz viel Spaß und ein klasse Sound, der rein technisch von Ihrer ersten Platte sein könnte, das sind „The Adicts“ 2018, so muss und so soll das sein. Die Hooklines können sich sehen lassen, und jeder Song hat gehöriges Mitsingpotential, manchmal ist es eben auch von Vorteil, wenn die Songs etwas einfacher gestrickt sind. Neben den Songs zum mitsingen befinden sich allerdings auch noch so einige Punk-Granaten auf dem Album.


Ein verdammt gutes Album, an dem nicht nur die eingefleischten „Punkies“ Ihre Freude haben dürften.

 

 

 

 

 

 

Tracklist:
Picture The Scene
Fucked Up World
Talking Shit
If You Want It
Gospel According To Me
Gimme Something To Do
Love Sick Baby
And It Was So
Deja Vu
I Owe
I Wanna Be
You’ll Be The Death Of Me

 

 

The Adicts bei Facebook

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla