Mit CHROM, COMBICHRIST, VNV NATION, DIARY OF DREAMS, EISFABRIK u.v.m.
22. - 23. Juli 2017
Festivals
Festivals
Mit Corvus Corax, Avantasia, Hämatom, Heldmaschine, Alice Cooper, Kreator, JBO, Powerwolf, Marilyn Manson u.v.m.
3. – 5. 08.2017
Mit 40 Bands, 5 Venues, Shows, Art, Workshops, Readings & Mystic Halloween Market
13. bis 14.10.2017

"Ein großartiges Album"



Artist: SEVEN KINGDOMS
Genre: Power Metal
Label: Napalm Records
VÖ:5 May 2017
Geschrieben von Bibi
Ausgabe Mai 2017

 

 

Zu einem Jubiläum darf es auch mal etwas Besonderes sein. 10 Jahre Bandgeschichte feiern SEVEN KINGDOMS mit ihrem neuen Album. Die Band blickt aber nicht nur auf eine 10 Jahre musikalische Laufbahn zurück sondern auch auf ergreifenden und erfolgreiche Touren mit Szenegrößen wie Stratovarius, Amaranthe und Metal-Queen Doro. Solche Touren hinterlassen Ihre Spuren und prägen eine Band.

 

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ein Album randvoll mit geballten, epischen Power Metal. Ein Highlight der aus Florida stammenden Truppe ist definitiv Sängerin Sabrina Cruz, die es nicht nur versteht ihre unterschiedlichsten Klangfarben geschickt in jedem Song einzusetzen, sondern man nimmt Ihr das auch alles ab, und die Dame überzeugt auch in den höheren Tonlagen.

 

Wuchtige Bässe, energiegeladene Drums und fetzige Beats begleiten das Spektakel und machen das Album zu einem Sahnestück. Das Klanggerüst ist wunderbar um Sabrinas Organ herum gebaut und gibt des Songs einen wunderbaren Beigeschmack. Grundsätzlich kann man sagen, das die Truppe seid Ihrer letzten Veröffentlichung noch einiges draufgelegt haben, und druckvoller und energiegeladener geworden sind.

 

Die Musik der Band mit „Powermetal“ abzufertigen wäre allerdings falsch, denn in eine Schublade lassen sie sich nicht stecken. Teilweise erinnern die Vocals von Sabrina unglaublich an Bands wie Nightwish und Konsorten. Doch nicht als billiger Abklatsch, sondern mit eigenständigen Songs, die fein interpretiert werden und vor Frische nur so strotzen. So kommt auch kein „Hab ich doch schon mal gehört“ - Feeling auf, sondern man kann einfach nur ein paar kleine Richtungs-Parallelen erahnen.


Ein großartiges Album, und deswegen zerpflücke ich auch keinen der Songs, sondern bewerte die Scheibe im Ganzen, einzig mein persönliches Highlight auf dem Album hebe ich hervor. Und das ist definitiv „CASTLES IN THE SNOW“. Getragen von einem fantastischen energetischen Sound kommt hier die Stimme von Sabrina noch einmal extra fett zur Geltung, und das musikalische Zwischenspiel zwischen den von Sabrina vorbetragenen Zeilen könnte man schon als dezent abgefahren bezeichnen.

 

Holt Euch das Album!

 

 

 


TRACKLISTE:
1. STARGAZER
2. UNDYING
3. IN THE WALLS
4. THE TALE OF DEATHFACE GINNY
5. CASTLES IN THE SNOW
6. KINGSLAYER
7. THE FACELESS HERO
8. NEVERENDING
9. HOLLOW
10. AWAKENED FROM NOTHING

 

 

Tour Dates:
US / Canadian Tour with EVERGREY

5.6.17 The Haven - Orlando, FL
5.7.17 The Orpheum - Tampa, FL
5.9.17 Scout Bar - Houston, TX
5.10.17 Gas Monkey - Dallas, TX
5.11.17 The Rock Box - San Antonio, TX
5.13.17 Joe's Grotto - Phoenix, AZ
5.14.17 Brick By Brick - San Diego, CA
5.15.17 Adrenaline bar - Las Vegas, NV
5.17.17 The Viper Room - Los Angeles, CA
5.18.17 TBA - San Francisco, CA
5.19.17 TBA - Portland, OR
5.20.17 Studio Seven - Seattle, WA
5.21.17 The Rickshaw Theater - Vancouver, BC
5.22.17 Dickens Pub - Calgary, AB
5.23.17 Exchange - Regina
5.25.17 The Cabooze - Minneapolis, MN
5.26.17 Reggie's - Chicago, IL
5.27.17 The Token Lounge - Detroit, MI
5.28.17 Mod Club - Toronto, ON
5.30.17 L'Anti - Quebec City, QC
5.31.17 TBA - Montreal, QC
TBA - New York, NY
TBA - Philadelphia, PA

 

SEVEN KINGDOMS Line-Up:
Sabrina Valentine - Vocals
Camden Cruz - Guitar
Kevin Byrd - Guitar
Keith Byrd - Drums
Aaron Sluss - Bass

 

 

SEVEN KINGDOMS im Web

SEVEN KINGDOMS bei Facebook 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla