Festivals
Festivals
Mit Anthrax / Eisbrecher / Cradle Of Filth und vielen mehr ...
1. – 3. 08.2019


Artist: Rising Voices
VÖ: 20.11.2020
Genre: Orchestral Rock
Geschrieben von Roman Golub
Ausgabe Januar 2021

 

 

 


Rising Voices ist eine Kooperation von 36 Musikern, die Depeche Modes Song People are People gecovert haben. Dabei ist eine bombastische Orchestral Rock-Version des Titels herausgekommen. Das Ganze geht auf eine Initiative von Chris Wirsig zurück, der hier auch als Produzent auftritt. Die deutsche Synthpop- Legende Marian Gold von Alphaville wirkt auch mit.

 


Die Instrumentals sind breit gefächert vertreten. Mit dabei sind Elektrogitarre, Drums, Bass, Akustikgitarre, Piano, Orgel, Saxophon, Posaune, Flöte, Violine, Cello und Harfe. Die Vocals tragen den Song sehr enthusiastisch vor. Die orchestrale Begleitung rundet das ganze gut ab.

 


Die Streaming- und Verkaufseinnahmen gehen an Menschenrechtsorganisationen und dienen damit einem guten Zweck. "I don't understand what makes a man hate another man..." heißt es bekanntlich im Titel. Der Track passt deswegen auch als eine Stimme gegen Rassismus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Tracklist:

01 People are People

 

 


Rising Voices bei Facebook

Rising Voices im Netz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla