Festivals
Festivals
Mit Anthrax / Eisbrecher / Cradle Of Filth und vielen mehr ...
1. – 3. 08.2019



Artist: le_mol
VÖ: 24.04.2020
Genre: Electronica, Ambient Post-Rock
Label: Panta R&E
Geschrieben von Roman Golub
Ausgabe Juni 2020

 

 

 

le_mol ist eine Ambient Post-Rock Band aus Wien. Ihr neues und viertes Album heißt „White Noise Everywhere“. Darauf sind 6 Instrumentalstücke und ein Song mit Gesang vertreten. Düstere elektronische Musik wird hier dargeboten. Es stellt eine Kunst für sich dar. le_mol spielen Instrumental-Musik mit dem Einsatze und der Verarbeitung von Loops.

 


„Mdme Psychosis“ ist ein ruhiges, entspanntes und sphärisches Intro. Der Opener weckt gleich großes Interesse am Gesamtwerk.Der Titeltrack ist dunkel- elektronisch, wie das ganze Album ausgelegt, hat aber eine besonders chillige Ausstrahlung, obwohl sich im herkömmlichen Sinne eigentlich Düsterheit und Ruhe ausschließen müßten. Diese Symbiose gelingt aber le_mol aber sehr gut. „Takotsubo“ hat eine strahlende Überlänge im positiven Sinn und ist kann aus meiner Sicht quasi wie eine Reise durch die Klangdimensionen gedeutet werden.

 


In „Hands“ gibt es eine soundtechnische Vermischung von Instrumentals und Vocals, die quasi ein neues und besonderes Klangerlebnis liefert. Der Text wird phrasenweise in das Gehör des Hörers transportiert. Das ist aber kein Kritikpunkt, sondern vielmehr wird dadurch ein besonderes und anmutendes Gefühl hervorgerufen. Das Ganze dringt nicht an die Oberfläche, so dass ein träumerischer Zustand beim Genießen der Musik möglich ist. Es wird schlummernd quasi eine eigene Klangwelt erzeugt. Der Titel kann als Ausdruck der Freiheit gedeutet werden. „Put my hands in the air/ Try to get a hold and don' t know where“

 


Das Album bietet ansprechende soundmalerische Flächen und ist auch strukturiert produziert. „White Noise Everywhere“ ist gut gemischte Musik, die Liebhabern dunkler elektronischer Musik genügen müsste. Der Longplayer lässt ein angenehmes Treiben beim Hören des selbigen gut zu.

 

 

 

 

 

 

 

Tracklist:

01 Mdme Psychosis
02 White Noise Everywhere
03 1/f bruo
04 Hands
05 #ffffff limestone in july
06 Takotsubo
07 Por que esta todo en espanol?

 

 

le_mol bei Facebook

le_mol im Web



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla