Festivals
Festivals
Mit Anthrax / Eisbrecher / Cradle Of Filth und vielen mehr ...
1. – 3. 08.2019


Artist: Sven Gali
Label: RFL Records
VÖ: 12.06.2020
Genre: Hard Rock
Geschrieben von Bibi
Ausgabe Juni 2020

 

 

 

Sven Gali wurde bereits im Jahr 1987 gegründet und spielten sich neun Jahre lang in die Herzen ihrer Fans. Jetzt, viele Jahre später gibt es eine Comeback-EP der Pioniere. Die "3" -EP enthält zwei frühere Songs von 2018-2019, "Kill The Lies" und "You Won't Break Me", die jeweils als Singles herauskamen, und zusätzlich noch die zwei brandneuen Titel "Now" und "Hurt".

 


Die EP beginnt mit den beiden älteren Songs, und „Kill The Lies“ geht schon mal vom ersten Moment gut in die Ohren, und nicht nur das, denn diesen Song kann man schon als hochkarätigen Ohrwurm bezeichnen, und ich musste mir diesen erst einmal in einer 30minütigen Dauerschleife anhören, einfach weil er so cool und eingängig ist. Die Stimme von Dave Wanless ist trotz der teilweisen Rotzigkeit in den Songs wunderbar warm.

 


„You Won't Break Me” schlägt in dieselbe Kerbe wie sein Vorgänger. Druckvoll, rotzig, und wieder ist diese unglaublich warme, aber doch so dominante Stimme im Refrain zu hören. „Now” ist ein brandneues Stück von Sven Gali, und hier ticken die Uhren ein wenig anders, dynamisch und verdammt geil präsentiert sich dieser Song, der allerdings auch als ein Highlight angesehen werden kann. Hier dominiert der Sound teilweise das Stück, fette Riffs und atemberaubende Drums liefern sich hier ein Stelldichein.

 

 

“Hurt” ist leider schon der letzte Song auf der EP, und geht noch einmal richtig in die vollen. Und man muss ganz klar sagen, dieser letzte Song entpuppt sich noch einmal als richtiges Monster, zu dem man einfach abgehen muss, ob man will oder nicht!

 


„3“ ist eine fantastische EP, und ich hoffe inständig, das bald neues Material der Band folgen wird, denn ich will mehr! Mehr von diesen Hurt Feeling, mehr von der unglaublich warmen Stimme von Dave. Bis es allerdings soweit ist, solltet Ihr hier unbedingt einmal rein hören.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tracklist:

1. Kill The Lies
2. You Won't Break Me
3. Now
4. Hurt

 

 

 

Band Line up:

Dave Wanless – Vocals
Andy Frank – Guitars
Shawn Minden – Bass
Sean Williamson – Guitars
Dan Fila – Drums

 

 


Sven Gali bei Facebook

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla