Festivals
Festivals
Mit Anthrax / Eisbrecher / Cradle Of Filth und vielen mehr ...
1. – 3. 08.2019


Artist: Hammer Of The Sky
VÖ: 17.03.2020
Label: Inverse Records
Genre: Ambient / Pagan / Folk
Geschrieben von Bibi
Ausgabe April 2020

 

 

 


Ihr habt noch nicht von “Hammer Of The Sky” gehört? Das ist nicht verwunderlich, denn die Finnen haben sich erst 2018 gegründet, und bringen mit "Aarni" Ihr erstes Songmaterial auf den Markt. Und tatsächlich kann ich auch nicht viel über die erzählen, da ich im Netz nicht wirklich fündig wurde, und auch das Label keinen Beipackzettel mitgeschickt hatte.

 


Wer allerdings Stimmen auf der 4 Song starken EP sucht, der wird nicht fündig werden, denn die instrumentale wird nur durch flüsternde Stimmen teilweise ein wenig untermalt. Ich würde sogar so weit gehen, die Musik als meditativ zu beschreiben.

 

 

Jeder Song hat seinen eigenen Charakter, allerdings sind mir persönlich 4 Songs die nur instrumental gehalten auch genug, und ich kann mir nicht vorstellen, davon ein ganzes Album anzuhören. Die Band versucht mit diesen Songs die finnische Natur darzustellen, was Ihnen auch verdammt gut gelingt.

 

 

Die Musik von Hammer Of The Sky ist nichts zum abrocken, aber zum Chillen und mal zwischendurch einen Song zu hören, ist die Musik perfekt. Musik an, Seele baumeln lassen, und genießen.

 

 

 

 

 

 

 

 


Tracklist


01. Vuodenaikojen panssaripeite
02. Kultaisen kuninkaan kaitselmus
03. Sudenveressä
04. Valkoista tuhkaa

 

 


Hammer Of The Sky bei Facebook

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla