Festivals
Festivals


 

 

 

 

Die Melodic-Death-Metaller Ein Lebenszeichen von LEVIATHAN melden sich dieser Tage nach vierjähriger Pause mit dem neuen Album "Of Origins Unearthed" zurück, das ab dem 3. Oktober 2018 im Eigenvertrieb erhätlich sein wird. Produziert, aufgenommen und gemischt wurde die Scheibe, die mit insgesamt neun Tracks aufwartet, erstmalig von Gitarrist Tobias Dahs im Hauptquartier der Band, bevor Sebastian "Seeb" Levermann (ORDEN OGAN) dem Silberling in seinen Greenman Studios mit einem Stem-Mastering den letzten Schliff verpasste. Für das Coverartwork, das erstmalig auch den namensgebenden Leviathan zeigt, zeichnet Maurice Mosqua (Calvariam Design) verantwortlich.


Einen ersten musikalischen Eindruck des Silberlings kann man seit Samstag auch mit dem Lyrics Video zur Single "Proclamation Of Death" (https://www.youtube.com/watch?v=oUZNqo-E2Jo) gewinnen. Der Song steht ebenfalls als Teil einer kostenlosen 3-Track-EP auf der Homepage der Band (www.leviathan-music.com) zum Download bereit.

 

 

 

 

 

"Of Origins Unearthed" Tracklist:


1. Back to Zero (Intro)
2. Beyond the Stars
3. Proclamation Of Death
4. Keep Going
5. The Eye of the Storm
6. Lake Of Blood
7. Sorrow
8. Come Forth, Leviathan!
9. Whatever

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla