EISBRECHER - Jahresabschlusskonzert
am 16.12. 2017 in der Turbinenhalle / Oberhausen!
Festivals
Festivals


Autor: Peter V Brett
Verlag: Heyne Verlag
Genre: Dämonen
Erscheinungsdatum Deutschland: Seid 2009 
Geschrieben von Alina
Ausgabe Mai 2017

 


Ich möchte euch einen Autor, bzw. seine Bücher vorstellen, die mich absolut begeistert haben (und mich zu begeistern ist schwierig). Ich habe in der Buchhandlung nach einem Buch gesucht und da ich ein Fantasy- und Horrorfan bin, bin ich sofort zur Fantasy Abteilung. Aber alles was ich fand war: Vampire, Elfen, Werwölfe, Orcs und noch mal Vampire – alles ausgelutscht. Ich bin mehrere Male im Kreis gegangen und hatte schon fast aufgegeben. Dann bin ich auf ein interessantes Cover gestoßen, das Buch hieß „Das Lied der Dunkelheit“ und laut dem Klapptext ging es um Dämonen. Also nahm ich es ohne große Erwartungen mit. Ich dachte es ginge um 0-8-15 Dämonen und es gäbe den 0-8-15 Helden, aber ich täuschte mich gewaltig!

 

 

Schon nach einigen Seiten wurde ich in die Welt des Buches hineingezogen und konnte nicht mit dem Lesen aufhören.
Es ist ein Epos, was schon mal nicht gewöhnlich ist. Außerdem gibt es drei Hauptcharaktere und im zweiten und dritten Buch kommen noch zwei hinzu. Aber meine Hauptcharaktere sind Leesha, Arlen und Rojer. Alle haben eine tragische Geschichte, die sie souverän meistern.

 


Arlen flieht aus seinem Dorf, nachdem seine Mutter von Dämonen getötet wurde und sein Vater sich als zu ängstlich erwies, um sie zu retten. Sein Ziel ist die Stadt Fort Miln, um dort seinen Traum zu verwirklichen, Kurier zu werden und die Freiheit jenseits geschützter Mauern kennenzulernen. Selbst wenn es bedeutet, sich Nacht für Nacht den Dämonen zu stellen.

 


Leesha leidet unter ihrer tyrannischen Mutter Elona. Als auch noch ihrer Verlobter Gared im Dorf herumerzählt, er habe mit ihr noch vor ihrer Hochzeitsnacht geschlafen, flieht sie zur alten Kräutersammlerin Bruna, wo sie Schutz und eine neue Zukunftsperspektive findet. Sie löst gegen den Willen ihrer Mutter ihr Verlöbnis und lässt sich stattdessen zur Kräutersammlerin ausbilden.

 


Rojer ist drei Jahre alt, als seine Familie von Dämonen überfallen wird. Der Gaukler Arrick rettet ihn, auch wenn für seine Familie jede Hilfe zu spät kommt. Arrick ist nun seine Familie und bildet ihn zum Jongleur und Musiker aus, um mit ihm gemeinsam aufzutreten.

 


Die Dämonen, oder auch Horclinge genannt, kommen Nacht für Nacht an die Erdoberfläche und töten alles und jeden, was ihnen über den Weg läuft. Jedoch gibt es Siegel, die die Menschen vor Dämonen schützen. Und so entwickelt Arlen eine Möglichkeit die Dämonen zu bekämpfen, in dem er Waffen mit Siegeln versieht.  Jedoch gibt es auch intelligente Dämonen, die eine Armee gegen die Menschheit aufbauen...

 

 

 

 

 

 


Die Dämonzyklusreihe:

Das Lied der Dunkelheit; Erscheinungsdatum: 06/2009
Das Flüstern der Nacht; Erscheinungsdatum: 09/08/2010
Die Flammen der Dämmerung: Erscheinungsdatum: 11/03/2013
Der Thron der Finsternis; Erscheinungsdatum: 08/09/2015
Das Leuchten der Magie: Erscheinungsdatum: voraussichtlich 11/09/2017

 

 

Link zum Autor

Die Bücher findet man auf Bücherplattformen, wie amazon.com oder rebuy.de

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla