EISBRECHER - Jahresabschlusskonzert
am 16.12. 2017 in der Turbinenhalle / Oberhausen!
Festivals
Festivals

Familie ist nicht dort wo du geboren bist, sondern da, wo Dein Herz ist. Familie bedeutet Herz, Liebe und Zusammenhalt. Schöne Worte, doch selten hab ich dies erlebt. Egal, ob in der eigenen Familie, oder in meiner näheren Umgebung, nur Zank und Streit, Neid und teilweise Hass. Von der eigenen Familie immer als Stiefkind behandelt, konnte ich mir nie vorstellen, dass es auch anders sein kann. Doch alles nur ein Märchen?


 

Nein kein Märchen, das gibt es wirklich. Allerdings mussten für mich – um solches zu erleben – viele, viele Jahre ins Land gehen. Dazu musste ich erst in den Pott ziehen, und alles andere hinter mir lassen, und mir einen Mann Angeln, der eine solche tolle Familie sein eigen nennt. Ohne WENN und ABER wurde ich einfach von der Familie meines Kerls akzeptiert, und mit offenen Armen aufgenommen. Einfach so! Ich war da und gut!

 

Hier gibt es keinen Neid, kein Konkurrenzdenken, sondern Zusammenhalt, egal ob Oma, die Kinder, die Enkel oder die Lebenspartner. Wie zwanglos und easy das alles sein kann, haben wir erst kürzlich wieder erlebt. Wir riefen zum Familienpicknick in den Nordsternpark und alle machten es möglich, zu kommen, da fuhr man eben mal ein wenig eher vom Campen nach Hause, die anderen verschoben Ihren Bereitschaftsdienst auf Arbeit, und ich selbst stand Stunden in der Küche, um Schnitzel und Frikadellen zu braten, Mini-Pizzas zu kreieren und Kaffee zu kochen.

 

Nur die Oma, die Urlaub war, konnte nicht kommen, allerdings war das nicht schlimm, wir hatten uns ja aus einen besonderen Grund getroffen – denn das war kein gewöhnliches Picknick, sondern auch ein Shooting für ein besonderes Geschenk für die geliebte Mama, Schwiegermama, und Oma. Zum Geburtstag sollte sie eine Patchworkdecke mit Fotos all Ihrer Enkelkinder bekommen. Was hatten wir für einen Spaß, die Kinder egal ob klein, etwas größer, oder auch schon erwachsen – obwohl die kleine Prinzessin, die jüngste der Familie schon eine kleine Zicke ist, ein Mädchen eben. Denn sie weigerte sich standhaft, sich mit den anderen vor die Linse zu stellen. „Neeeein, nur mit meinem Bruder alleine.“ Und davon ließ sie sich auch nicht abbringen, Basta!

 

Als alle Techniken, sie doch für ein einziges Foto zu überreden versagten, griff ich zu einem Mittel, auf das ich nicht so stolz bin, ich bestach sie mit einer Tüte Gummibärchen. Und es klappte! Ab und zu muss man eben mal mit harten Bandagen kämpfen.

 

Und die Oma, um die es eigentlich ging? Die weiß immer noch nichts von Ihrem Geburtstagsgeschenk, und versteht nicht, dass wir uns gerade da getroffen haben, als sie im Urlaub war, wenn die wüsste …. Das wir das alles nur wegen Ihr veranstaltet haben, um Ihr ein besonderes Geschenk zu machen.

 

Viele lange Stunden saß ich über der Decke, ducken, nähen, nähen, drucken, schneiden, aber es hat sich gelohnt! Und vielleicht kann ich so ein bisschen an die Familie zurückgeben, was sie mir die ganzen letzten Jahre gegeben haben!

 


Eure Uschi

Joomla templates by a4joomla