Festivals
Festivals



Folge: 2
VÖ: 26.10.2018
Genre: Abenteuer, Tiergeschichten, Freundschaft
Kategorie: Hörspiel
Altersempfehlung: ab 3 Jahren
Label: Europa
Geschrieben von Bibi
Ausgabe November 2018

 

 

 


Mit weltweit rund 32 Millionen verkauften Büchern ist Petzi seit mehr als 65 Jahren generationsübergreifend bekannt, beliebt und erfolgreich. Nun erscheint auf dem Label Europa über Sony Music eine neue Hörspielreihe.

 

Die CD besteht aus vier Geschichten, in denen die Kultfigur Petzi verschiedenste Abenteuer mit seinen Freunden besteht. Ist diese neue Hörspielreihe für die kleinen eine noch neue Erfahrung, schwelgen die Erwachsenen dann eher in nostalgischen Gefühlen, denn wen hat Petzi nicht in seiner Kindheit begleitet?

 

Die Storys sind an alten Petzi-Geschichten angelehnt und zeitgemäß aufgearbeitet, dabei ist es eine richtig süße Hörspielreihe mit unglaublich guten Sprechern, die authentisch rüberkommen und einfach angenehm sind. Sie sind kindgerecht geschrieben und dürften durch die vielen verschiedenen Tiere (z.B. Pinguin) den Großteil der Kleinen ab 3 Jahren ansprechen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Geschichten:

Der König der Möwen
An Bord der guten alten Mary kommen die Freunde zu einer kleinen, ruhigen Insel, die mit Sanddünen bedeckt ist. Pingo genießt die Ruhe. Petzi und Pelle hingegen sind schnell gelangweilt und machen sich auf, um etwas zu erleben. Plötzlich hört Pingo ein knackendes Geräusch. Das Geräusch kommt aus einem Ei, und er beobachtet, wie eine Schildkröte daraus schlüpft…

 

Party, Party, Party
Auf See an Bord der guten alten Mary entdeckt Pingo eine Flasche, die mit Konfetti und einem Reklame-Flyer für Piet Petersens Party-Insel gefüllt ist. Das bringt ihn auf die Idee, eine Überraschungsparty für Petzi zu schmeißen. Mit Hilfe eines Mond-Lampions und einer Kiste vor dem Fenster erreichen sie, dass Petzi glaubt, es sei noch Nacht. Er schläft weiter. Aber als die Freunde Pingo und Pelle von Bord gehen, scheint Piets Party-Insel ganz still und verlassen…


Zwei Großmäuler am Nordpol
Petzi, Pelle, Pingo und Seebär sind in der Arktis. Sie stapfen durch Eis und Schnee und ziehen den schlafenden Seebär hinter sich her. Er ist in seinem Schaukelstuhl fest eingeschlafen. Sie wollen Seebärs alten Freund Emil das Walross auf dessen Polarstation besuchen. Ihr Traum ist es, das Nordlicht zu sehen…

 

Die Dammbaumeister
Pelle, Petzi und Pingo begeben sich auf Schatzsuche. Petzi und Pingo malen sich aus, was wohl in der Schatztruhe sein könnte. Pelle will bloß seinem Onkel Bruno beweisen, dass er einen Schatz finden kann. Pelle entdeckt eine Insel. Laut Schatzkarte soll hier der Schatz vergraben sein, auf einer Insel unter einer Tanne. Pelle fängt an zu graben, doch ein großer Baum fällt um, und die Freunde müssen um ihr Leben rennen…

 

 

 


Die Sprecher:

Erzähler - Wolf Frass
Petzi - Luisa Wietzorek
Pingu - Tim Sander
Pelle - Ricardo Richter
Seebär - Roland Hemmo
Piet Petersen - Tobias Kluckert
Emil - Bodo Wolf
Gesang - Ciara Ciutan
Tim - Dirk Petrick
Bert - Peter Fletschner

 


Europa Kinderwelt im Web

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla