Festivals
Festivals


 

Label: EUROPA
Genre: Wissen, Abenteuer
Kategorie: Hörspiel
Altersempfehlung: ab 6 Jahren
Folge: 6
VÖ: 23.02.2018
Geschrieben von Bibi
Ausgabe März 2018

 

 

 

 

Wer lebte alles in einer Ritterburg? Was lernte ein Knappe? Mussten Mädchen im Mittelalter wirklich den ganzen Tag sticken und Laute spielen? Warum sagt man „jemanden im Stich lassen“? Und konnte man in einer Rüstung eigentlich auch Purzelbäume schlagen? Lisa, Pia, Tobi und Samir reisen mit ihrem „Navinauten“ ins zwölfte Jahrhundert und begleiten den Knappen Hans auf der Reise nach Mainz, wo Kaiser Barbarossa und seine Söhne Hof halten. Aber der Tag der großen Ritterspiele ist gerade angebrochen, da machen Lisa und Pia einen fatalen Fehler...

 


Mit Ritter und Burgen haben die Macher der Serie ein Highlight für kleine Jungs und Mädels aufgegriffen. Unterhaltsam und spannend werden die „Kleinen“ und „Großen“ an das Thema Mittelalter herausgeführt und spielend lernen die jungen Nachwuchsritter neues kennen. Doch nicht nur für die Kinder ist es spannend, denn auch ich habe noch einiges dazulernen könne, und es gab doch noch so einiges, was ich bis jetzt nicht wusste. Tatsächlich hatte ich mehr als einmal im gesamten Hörspiel ein befriedigendes AHA-Gefühl!

 


Die Geschichte ist durchgehend unterhaltsam und spannend, sowohl die Szenen in der Gegenwart, als auch der Teil in der Vergangenheit. Viel tragen dazu auch die Glanzleistungen der Sprecher bei, die unglaublich natürlich wirken und scheinbar viel spaß beim sprechen hatten.

 

Nach wie vor ist Schlau wie vier“ eine richtig tolle Hörspielserie, die eine gute Mischung zwischen Information und Hörspielspaß versprüht. Die Kinder werden dabei nicht überfordert, und ganz wichtig, man kann die CD immer wieder laufen lassen, und immer wieder entdeckt man neues und interessantes.


Eine tolle Reihe, bei der es auch mit der zweiten Folge gelingt, eine gute Balance zwischen Informationen und Hörspielspaß zu erreichen, und das Level die ganze Folge über zu halten.

 

 

 

 

 


Sprecher:
Erzähler - Achim Buch
Samir - Daniel Kirchberger
Tobi - Flemming Stein
Pia - Alina Degener
Lisa - Julia Fölster
Navinaut - Volker Hanisch
Hans (Johannes) - Marek Harloff
Hexe Hilda - Katja Brügger
Herold - Christian Rudolf
Veit - Tim Kreuer
Mönch - Detlef Tams
Hofkaplan - Martin Sabel
Ritter - Michael Bideller
Steinmetz - Detlef Tams
Burgmänner /-Fürsten - Michael Bideller/Thomas Karallus

 

 

Konzept: Verena Carl, Alexandra Frank nach einer Idee von Hilla Fitzen
Buch: Verena Carl (www.verenacarl.de), Alexandra Frank (www.kindermedienbuero.de)
Redaktion: Hilla Fitzen
Produktion: Fährhauston, Hamburg
Regie: Thomas Karallus
Sprachaufnahmen: Marcus Giersch
Sounddesign/Mix: Christoph Guder
Titelmelodie: Ludi Boberg
Musik: Sonoton
Wissenschaftliche Beratung: Goswin von Mallinckrodt, Kunsthistoriker und Illustrator, Burg und Burgpark Gamburg; Uwe Fiedler, Historiker, Schlossbergmuseum Chemnitz
Weitere Mithilfe:
Mittelhochdeutsch: Gesa Füßle, Mediävistin;
Schwertkampftechnik: Dierk Hagedorn, Hammaborg e.V.
Illustration: Comicon-Barcelona/Eva Richarte
Expertenwissen / Abenteuer / Faktencheck
Die neue Wissensreihe für Kinder ab 6 Jahren
www.schlau-wie-4.de


Europa-Kinderwelt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla