Festivals
Festivals


 

 

 

 

Im Jahre 2010 fanden sich vier Münchner und gründeten zusammen Smoke The Sky. In den nun folgenden Jahren hat die Band so einiges erreicht. 2012 erschien das Debutalbum, und seitdem geht es stetig bergauf. Im Laufe des Monats erscheint nun der neueste Streich der vier, das zweite Studioalbum. Inhaltlich beschäftigt sich das Album „THE HUMAN MAZE“ mit den Facetten des Menschseins, Menschwerdens und dessen Bedeutung befasst.

 

 

 

Hallo, wie geht es Euch?

Blendend! Das neue Album ist draußen und das Bier ist schon gekühlt.^^

 

 

 

 

Der Oberbegriff Eurer Musik ist Metal und Rock, doch was ist das spezielle an Eurer Musik?

Unsere Stärke ist es verschiedenste Stilistiken aus Rock und Metal zu einem Grundsound zu verbinden. Und zwar in der Form, dass es dem Metalfan nicht zu soft ist, zugleich den Rockhörer nicht verschreckt.

 

 

 

 

Ich finde Euer album "The Human Maze" grandiose, und mein persönlicher Favorit ist “Frankinsmoke“. Welcher Song ist für Euch der „Beste“?

Ich kann mich nicht entscheiden und möchte es auch nicht müssen. Wir haben sehr viel Zeit mit diesen Songs verbracht das jeder etwas Besonderes mit den Songs verbindet.

 

 

 

 

Welcher Song berührt Euer Herz am meisten?

 

Sehr schwer das auf einen Song fest zu legen. "Frankinsmoke" ist ganz weit vorne da es ein profundes Thema anspricht. "It's Human" ist thematisch eine besondere Nummer, die auch zum Nachdenken anregen soll. "Mephisto" hat auch einen sehr speziellen Vibe.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was war Euer Highlight 2018?

Der Release unseres neuen Albums "THE HUMAN MAZE"!

 

 

 

 

Was war bei der Produktion des aktuellen Albums für Euch am schwierigsten?

 Es sind einige Faktoren die eine Rolle spielen wenn man ein Album produziert wie z.B. Mixes, Artwork, Musikvideos usw. Bis auf das Artwork haben wir alles selbst gemacht. All das erfordert viel Zeit, Arbeit, Geduld und Leidenschaft.

 

 

 

 

Wie viele Eurer eigenen Emotionen stecken in dem Album?

Musik zu machen ist immer eine emotionale Sache. Speziell auf textlicher Ebene fließen enorm viele persönliche Empfindungen ein. Ich sage immer: "Nimm dich nicht zu ernst aber deine Kunst schon."

 

 

 

 

Spielt Ihr in naher Zukunft Shows in Deutschland?

Wir spielten am 31.7.18 im Münchner BACKSTAGE WERK als Support für die mächtigen HELMET. Mehr Konzerte sind gerade in Planung. Stay tuned!

 

 

 

 

 

Was wollt Ihr Eurer Fans mit auf dem Weg geben?

SKY! SKY! und AHU!

 

 

 

 

Vielen Dank für das Interview.

Survived the times and we feel no hatred. Skysuckers Incorporated!

 

 

 

 

 

 

SMOKE THE SKY bei Facebook

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla