Folge: 6
Label: EUROPA / Studio 100
Genre: Freundschaft, Abenteuer
Kategorie: Hörspiel
Altersempfehlung: ab 3 Jahren
VÖ: 21.05.2021
Geschrieben von Bibi

 

 

 


Heidi und Clara verbringen viel Zeit miteinander. Heidi schwärmt Clara von den Bergen vor und Clara würde gerne mit Heidi auf die Alm steigen. Doch mit dem Rollstuhl geht das nicht. Ob Clara jemals wieder laufen wird? Heidi ermutigt ihre Freundin, es zu versuchen, doch Fräulein Rottenmeyer ist dagegen. Clara könnte sich dabei verletzten. Als Claras Vater von einer langen Reise zurückkommt, will Fräulein Rottenmeyer ihn davon überzeugen, dass Heidi für Clara nicht gut ist. Heidi soll das Haus verlassen, am besten für immer. Doch Clara beweist ihrem Vater, dass Heidi die beste Freundin ist, die sie sich wünschen kann, und Heidi darf bleiben. Die Mädchen sollen nun zusammen unterrichtet werden, doch das Lernen fällt Heidi schwer. Clara und ihre lustige Großmutter helfen Heidi jedoch, daran zu glauben, dass sie schon bald lesen und schreiben kann. Und Heidi hilft Clara weiter daran zu glauben, dass sie eines Tages wieder laufen kann.

 

 


Drei Abenteuer dürfen wir zusammen mit Heidi erleben, mittlerweile ist Heidi in der Stadt bei Clara, und bringt dort in ihrer jugendlichen Unbeschwertheit so einiges durcheinander. Ein Highlight ist aber auf jeden Fall das unglaublich biestige Fräulein Rottenmeyer, die meint, sie könnte die kleine Heidi erziehen, und ihr ihre Unarten abzugewöhnen.

 


Auch die sechste Folge der Heidi-Serie begeistert, und man ist auch hier sofort wieder mittendrin statt nur dabei. Obwohl es ein Hörspiel ist, kann man sich direkt in die ferne Stadt denken, und ist in dem feinen Haus, in dem Heidi zu Gast ist, direkt mit zu Hause.

 

 

Und auch mitfiebern ist hier angesagt. In der ersten Episode dreht sich alles um kleine Kätzchen, die heidi gerettet hat, die jedoch nicht im Haus bleiben dürfen, und laut der bösen „Rottenmeyer,“ entsorgt werden sollen. Aber es geht auch darum, wie traurig Heidi ist, weil sie ihren geliebten Großvater und die Berge verlassen musste, und es geht vor allem um die Freundschaft der beiden Mädchen, die sich gegenseitig immer wieder aufbauen.

 


Alles ist wunderbar kindgerecht verpackt, so dass auch schon die Kleinsten mitkommen, und diesem fantastischen Hörspiel folgen können. Heidi ist einfach total süss, und dürfte bei so manchen Erwachsenen Kindheitserinnerungen wecken.

 


Heidi ist einfach Kult, und es ist äußerst erfreulich, dass Europa und Studio 100 dieses Kult-Feeling noch einmal aufleben lassen. Da ist man direkt wieder Kind, obwohl man schon einige Jahre mehr auf dem Rücken hat. die Kinder, die nicht in dieser Zeit aufgewachsen sind, dürfen dieses wunderbare Feeling ganz neu erleben, und ich bin mir sicher, Kinder sowie Erwachsene werden begeistert sein.

 

 

 

 

 

 

 

 


Episoden:

10. Das Versprechen
11. Claras Vater kommt
12. Heidis erste Schulstunde

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla