Festivals
Festivals


Folge: III
Genre: Fantasy, Horror, Hörspiel
Altersempfehlung: ab 10 Jahren
VÖ: 07.09.2018
Verlag: Folgenreich/Universal Music Family Entertainment
Autor: Dennis Ehrhardt, Sabine Städing
Dialogbuch und Sprachregie: Dennis Ehrhardt
Schnitt, Audiogestaltung und Mischung: Sebastian Breidbach, ear2brain productions
Buchvorlage: Sabine Städing
Illustration: Mareikje Vogler
Musik mit freundlicher Genehmigung von Universal Publishing Production Music
Geschrieben von Bibi
Ausgabe September 2018

 

 

Ein Hörspiel von Sebastian Breidbach und Dennis Ehrhardt nach dem gleichnamigen Roman von Sabine Städing

 

 

 

 

 

 

"Ich kann sie sehen! Wirklich sehen! Geister, Dämonen, Gespenster.
Sie lauern in dunklen Nischen und Ecken, treiben ihr Unwesen … überall.
Doch ich stelle mich ihnen entgegen und mache dem Spuk ein Ende.
Ich bin Johnny. Johnny Sinclair. Und ich will Geisterjäger werden."

 

 


Johnny Sinclair hat seine erste Aufgabe als Geisterjäger gelöst und dem armen Uhrmacher Mr Hopkins seinen Seelenfrieden zurückgegeben. Aber noch treiben auf Greyman Castle der bösartige Highlander und das namenlose Geistermädchen ihr Unwesen. Und dann hat Johnnys Kindermädchen Cécile auch noch ein Burgfest geplant! Bald ist das Chaos perfekt und die Geister spuken mitten in der Menschenmenge ...

 

Die dritte und vorerst letzte Folge der Kinder-Grusel-Serie steht den beiden ersten in nichts nach, und ein Ereignis jagt das nächste. Doch bevor es richtig los geht, gibt es erst einmal eine kurze Zusammenfassung der beiden vorherigen Folgen, um das bisher geschehene in Erinnerung zu rufen.

 

Die finale Folge nimmt von Anfang an Fahrt auf, und es gibt unglaublich viel Action und aufregende Passagen. Waren die ersten beiden Folgen schon fantastisch, so setzt Nummer 3 noch einen drauf. Spannung und Aufregung pur! Denn während sich Johnny und Russel sich noch in Ihrer Geisterjäger-Ausbildung mit Ihrem Lehrer, den Schädel Erasmus von Rothenburg befinden, spitzen sich die Ereignisse auf Greyman Castle zu, und die beiden Jungen müssen sich schnellstens in Getümmel stürzen, um die wildgewordenen Geister zu stoppen.

 

Die Story ist geprägt von einer rasanten und abwechslungsreichen Handlung und reist Jung wie Alt in seinen Sog, und man fiebert mit, ob es Johnny und sein Gefolge schaffen wird, das alles zu bewältigen. Die finale Folge ist äußerst gut gemacht, und die Leistung der Sprecher ist wieder einmal beängstigend gut. Egal, ob Johnny, Russel, Erasmus, oder auch Cécile, diese Charaktere sind unglaubliche Sympathieträger, die das Hörspiel noch einen Level weiter nach oben schieben.

 


Auch Johnny Sinclair III ist Unterhaltung für die gesamte Familie, und die kleinen, sowie auch die großen Hörer, finden in dem Hörspiel Ihren persönlichen Helden. Im Schlussakt gibt es Andeutungen an eine weitere Folge, und ich hoffe inständig, dass dieses bezaubernde Gruselhörspiel ab 10 Jahren weitergeht, denn es wäre unglaublich schade, wenn dies schon der Schluss gewesen wäre. Und es sollte mich nicht wundern, wenn hier in kurzer Zeit ein Hype um Johnny Sinclair entsteht.

 


Johnny Sinclair (Folge 1-3) sind absolut empfehlenswert, und wer ein neues Hörspiel sucht, das unglaublich gut, spannend und trotzdem total süß und voller Aufredender Handlungen ist, der ist mit Johnny gut beraten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SPRECHER
Johnny Sinclair - Dirk Petrick
Erasmus von Rothenburg - Wolf Frass
Russell Moore - Leon Blaschke
Cécile - Lène Calvez
Malcolm Sinclair - Johannes Steck
Barty Bell - Tim Kreuer
Alfie Foster - Sven Plate
Geistermädchen - Luzie Buck
Millie Edwards - Sarah Madeleine Tusk
Reporter - Markus Stolberg
Tommy Drum - Flemming Draeger
Mr Hopps - Bert Franzke
... sowie Stefan Fredrich und weitere Geister

 

 


Folgenreich in Web

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla