Festivals
Festivals



Genre: Grusel / Horror
Gechrieben von Marci Machine (Produzent)
Ausgabe September 2018

 

 

 


Inhalt: Magic Magnus LEBTE! Und er hatte einen neuen teuflischen Master Plan ausgeheckt, um Max Fawley und dessen Team endgültig zu vernichten! Durch seine telepathischen und magischen Fähigkeiten brachte er erst Professor Ernst von Klippenstein unter seine Kontrolle, er würde ihm dabei helfen seine unmenschliche Rache zu verüben! Dieses Mal würde ER, Magic Magnus, triumphieren! Max und sein Team wurden kalt erwischt und wieder entbrannte ein Kampf auf Leben und Tod...

 


Wie die Zeit vergeht, mittlerweile feiern wir ein kleines Jubiläum mit der 10.Folge und Max und sein Team haben eine treue kleine feine Fan Gemeinde. Der Mix aus Grusel, Humor, Slapstick und Erotik begeistert immer wieder und mit JOSELINE GASSEN (Synchron Legende, sie spricht u.a. Linda Hamilton. Kirstie Alley, Bette Midler) haben wir wieder einen hochkarätigen Stargast dabei, einfach wunderbar! Die "Max Fawley F.B.I.-Team Hot Case-" Serie ist unkommerziell und dient der reinen Unterhaltung! Niemand verdient daran einen müden Cent, auch unsere Stargäste nicht. Die Liebe zum Medium HÖRSPIEL und zu unserer POP KULTUR ist uns viel wichtiger als der schnöde Mammon.

 

 

 

 

 


Folge 10 bietet dann auch mal wieder die inzwischen altbekannten und liebgewonnenen Charaktere, natürlich dürfen die typischen Anspielungen und Querverweise auf andere Hörspiel & Film Serien nicht fehlen, sowie Insider Gag's ( z. B. Zahlencode's eingeben durch Sprecher Sven Kläschen) und man spürt die Spielfreude aller Mitwirkenden deutlich! Als Producer der Serie habe ich einen FANtastischen Sprecher Pool, Leute die mit Leidenschaft dabei sind und wunderbar miteinander agieren. Das ist keine Selbstverständlichkeit, wenn man "Xen" muss (anstelle einer Ensemble Aufnahme, in der alle Sprecher wie z.b.im Körting Studio gemeinsam einsprechen können). Und es dürfen auch "Amateure" mitsprechen, Spaß an der Freude ist angesagt. Gesunder Trash mit Verbeugung vor den Europa Neon Grusel Hörspielen, Larry Brent, Macabros, TSB Sinclair, R.Leubner Produktionen (wie z. B. Batman) u.s.w.

 


Lobend möchte ich auch die Musiker erwähnen, die wesentlich mit ihren Songs zur Atmosphäre der Serie beitragen. Yello, Carlos Perón, Klaus Schulze, Santiano, Andre Bädker, H.P.Diechler, Santiano, Jack Tengo etc. Natürlich sind auch Marci Machine Tracks öfters zu hören, z.b.um eine Szene soundtechnisch zu untermalen und/oder im Abspann.

 


Zusammenfassend geht es einfach darum zu unterhalten, Hörer 30 bis 45 Minuten (manchmal auch etwas länger) aus dem tristen Alltag zu befreien und zum Gruseln UND Lachen zu bringen, um das Kopfkino anzuwerfen und um diese Zeit zu genießen! Wir freuen uns auch weiterhin über jeden neuen Lauscher und Fan!

 

 

 

 

 

 


HIER geht es direkt zur aktuellen Folge "TÖDLICHER DOPPELGÄNGER auf Youtube 


HIER geht es direkt zur Offiziellen Fan Gruppe auf Facebook

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla