Festivals
Festivals


 

 

 

Wir schreiben das Jahr 1985...die 5 High-School Schüler Mitch, Melissa, Vinnie, Mary & Phil geraten in ein Abenteuer welches sie so schnell nicht vergessen werden! Sie finden an Halloween eine Pergamentrolle und beschwören Vampire und Werwölfe! Lucinda die Hexe hat geschworen Rache zu nehmen! Können die Teenager verhindern, dass die Erde zur Hölle wird?!

 


Alles fängt wie eine typisch amerikanische Ferienkomödie an, die sich im Laufe der Handlung allerdings immer mehr zu einer schwarzhumorigen Splatter Horror Orgie steigert. Unweigerlich denkt man, es wäre ein Film-Hörspiel, also die Original Tonspur eines Films mit einem zusätzlichen Erzähler. Allerdings ist das ein pures Stilmittel von Poduzent Torsten Böttcher, der auch schon mit "DAS MONSTER IN DER BARCLEY SQUARE 22" (Sieger des SHORTY SHOCKER'S Wettbewerb der Europa Neon Grusel Gruppe auf Facebook) zeigte, welch enormes Potential in ihm steckt!

 

 

 

 

 

 

 

 


Die Storyline ist gut durchdacht und es kommt keinerlei Langeweile während des Hörens auf. Effekte, Atmosphäre und Musik sind Stimmig, genau auf den Punkt, die richtige Mischung! Alle Sprecher machen einen tollen Job, es klingt nie "Hölzern" oder "Abgelesen". Die ganze Produktion ist sehr Homogen, das ist, wenn man "X'en" muss (Anstelle einer Ensemble Aufnahme) sehr beachtlich! Als "Deputy Machine" hatte ich auch einen kleinen Gastauftritt, das war natürlich ein riesiger Spaß für mich.

 


Dieses Hörspiel ist unkommerziell und aus reiner Liebe zum Medium HÖRSPIEL entstanden; Es braucht sich aber vor keiner kommerziellen Produktion zu verstecken! Von daher ist es D E R GRUSEL HÖRSPIEL TIPP DES MONATS!

 

 

 

Hier geht es DIREKT zur HÖRSPIELSEITE (mit weiteren Info's zu den Sprechern etc.) und zum GRATIS DOWNLOAD

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla