EISBRECHER - Jahresabschlusskonzert
am 16.12. 2017 in der Turbinenhalle / Oberhausen!
Festivals
Festivals

Der Augenblick der Wahrheit / Das komplette 5-teilige Kriminalhörspiel nach dem preisgekrönten Bestseller von Leif Davidsen


 

Label: Pidax film media Ltd.
Genre: Krimi, Klassiker
Kategorie: Hörspiel
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Erscheinungsdatum: 06.01.2017
Geschrieben von V-nerV
Ausgabe März 2017

 

 

 

Peter Lime ist Paparazzo. Seine Fotos können nicht nur Karrieren, sondern ganze Leben zerstören. Da verbringt ein aufstrebender spanischer Minister einen Liebesurlaub scheinbar unbemerkt von der lästigen Öffentlichkeit schon ist er Limes nächstes Opfer. Ein großer Coup, der Peter viel Geld einbringen wird. Doch das Leben eines Paparazzo wird nicht nur von moralischen Zweifeln begleitet, sondern kann zuweilen auch brandgefährlich werden. Limes Wohnung in Madrid geht in Flammen auf, seine Frau und seine Tochter kommen dabei ums Leben. Peter vermutet keinen Unglücksfall, sondern ein gezieltes Verbrechen. Wer wollte sich auf so drastische Weise an dem Paparazzo rächen?

 

Der preisgekrönte Autor Leif Davidsen, 1950 in Otterup geboren, lebt heute als freier Schriftsteller in Kopenhagen. Zuvor arbeitete er als Journalist unter anderem in Moskau und als Nachrichtenredakteur beim Fernsehen. Der Augenblick der Wahrheit wurde in Dänemark mit dem Goldenen Lorbeer der Buchhändler ausgezeichnet und stand auf Platz eins der Bestsellerliste. Für die Hörspielumsetzung des RBB versammelte Regisseur Christoph Dietrich einige große Stimmen wie Lena Stolze oder Hans-Peter Hallwachs vor dem Mikro und in der Hauptrolle hören wir den wunderbaren, leider viel zu früh verstorbenen Dietmar Mues.

 

 

Als Hörspiel angepriesen, kam nach den ersten Worten schon die Ernüchterung - es handelt sich hier nicht um ein aufwendig mit Soundeffekten und Soundtrack gestaltetes Hörspiel wie man es mittlerweile gewohnt ist sondern eher um ein Hörbuch mit mehreren Lesern.

 

 

Nach kurzer Enttäuschungsphase hatte mich die Geschichte aber so gepackt, dass ich die leider lebensnotwendigen Unterbrechungsphasen - schlafen, arbeiten, Sex - so kurz wie möglich zu halten um den Fünf-Teiler so schnell wie möglich in mich einzusaugen, was sich wiederum der Autor, der Regisseur und die wirklich großartigen Sprecher als Verdienst groß an ihre Brust heften können.

 

 Die Geschichte ist übersät mit Verwicklungen und Wendungen, Peter Lime ein äußerst draufgängerischer Charakter, die Story an sich aber sehr schlank, strukturiert und überaus fesselnd erzählt, was man bei einem Fünfteiler erst mal bewerkstelligen muss um nicht ganz im Chaos zu versinken. Hut ab an dieser Stelle und vielleicht bin ich beim nächsten "gelesenen Hörspiel" nicht wieder sofort enttäuscht...

 

 

 

 

   

    

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla