Festivals
Festivals
Mit Anthrax / Eisbrecher / Cradle Of Filth und vielen mehr ...
1. – 3. 08.2019



Gerne: Freundschaft / Detektive
Label: Europa
VÖ: 09 Oktober 2020
Spielzeit: ca. 3 Std.
Geschrieben von Bibi
Ausgabe Januar 2021

 

 

 


Für Tante Mathilda erfüllt sich ein lang gehegter Wunsch: Gemeinsam mit Onkel Titus, Justus, Peter und Bob will sie Weihnachten in einer verschneiten Berghütte feiern. Die besinnliche Stimmung wird schnell getrübt, als eine gehörnte Schreckgestalt in die Idylle hereinbricht. Doch auch unheimliche Vorfälle und Drohbotschaften halten die drei ??? nicht davon ab, diesem Rätsel auf den Grund zu gehen.

 

 

Wie es sich für ein Weihnachts-Hörspiel gehört, beginnt die erste Episode mit einem fröhlichen weihnachtlichen Lied, und fälschlicherweise könnte man annehmen, es würde ziemlich friedlich los gehen, doch ganz so ist es nicht, denn schon bald gerade die drei ??? in einen düsteren und finsteren Fall. Schon zu anfang muss der 2. Detektiv Peter so einiges aushalten, denn er wird von einem unheimlichen Mann verfolgt.

 

 

Durch diesen Anfang ist die Erwartung auf ein spannendes, und aufregendes Abenteuer sehr hoch, und tatsächlich geht es hier Schlag auf Schlag, und ein kleines Highlight folgt dem nächsten. Peter muss seine Kollegen aus einer stecken gebliebenen Seilbahn retten, die Sagengestalt „Krampus“ wuselt durch das Hörspiel, man trifft auf einen Bären, und auch mit einem Schneemann, der richtig böse ist, wartet diese Folge auf.

 

 

So bleibt es nicht aus, das die Fragezeichen so einige hartnäckige Rätsel lösen müssen, und diese nicht von schlechten Eltern. Viele Spuren, die die drei verfolgen, sind falsche Fährten, und machen das Weihnachts-Hörspiel erst recht interessant. Es passiert unglaublich viel in dieser Folge, und irgendwie scheint jeder irgendwie in diesen Fall verwickelt zu sein.

 

 

Es ist schwierig, 3 Stunden lang ein gutes Spannungs-Level zu halten, doch bei dieser Folge hat man das mehr als gut im Griff, so das zu keiner Minute Langeweile aufkommt, sondern man sitzt mit Spannung geladen vor dem Player und kann nicht aufhören zuzuhören, einfach, weil es so fesselnd ist.

 

 

Das Hörspiel ist in 24 einzelne Episoden aufgeteilt, und auch wenn schon Weihnachten vorbei ist, kann man das auch noch im Januar oder Februar hören. Europa hat mit diesem grandiosen Hörspiel eine Glanzleitung hervorgebracht, und ich kann diese Box jedem wärmstens an Herz legen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Sprecher und Ihre Rollen


Erzähler - Axel Milberg
Justus Jonas, Erster Detektiv - Oliver Rohrbeck
Peter Shaw, Zweiter Detektiv - Jens Wawrczeck
Bob Andrews, Recherchen und Archiv - Andreas Fröhlich
Tante Mathilda - Karin Lieneweg
Onkel Titus - Rüdiger Schulzki
Gianna - Celine Fontanges
Lance - Armin Schlagwein
Debra - Melanie Kastaun
Audrey - Anja Topf
Bellins - Joachim Kretzer
Jerry - Matthias Keller
Corey - Andreas Zaron
Joe - André Beyer
Mr. Allister Frain - Fabian Harloff

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla