Festivals
Festivals
Mit Anthrax / Eisbrecher / Cradle Of Filth und vielen mehr ...
1. – 3. 08.2019



Folge: 206
Genre: Detektiv / Freundschaft
VÖ: 17.07.2020
Label: Europa
Geschrieben von Bibi
Ausgabe August 2020

 

 

 


In Rocky Beach taucht eine schaurige Gestalt auf: ein geflügeltes Wesen mit leuchtend roten Augen. Zeitgleich häufen sich die Unglücksfälle und Diebstähle in der beschaulichen Küstenstadt. Justus, Peter und Bob vermuten einen Zusammenhang und stürzen sich in die Ermittlungen, um das Geheimnis des Mottenmanns zu lüften.

 


Verworren beginnt die Geschichte rund um die 3 Detektive. Es gibt brennende Puppenwagen, gestohlene Plüschtiere, Insekten, Motten, und versteckte Tagebücher. Und der Anfang fängt relativ spannend an. Dennoch kann man hier das gute Level vom Anfang nicht halten, und es wird ein wenig schwammig.

 


Der Mottenman verspricht von der Story her eine spannende Folge zu werden, denn der Anfang ist grandios – doch leider flacht die Geschichte ab und kann mit vorangegangenen Folgen leider nicht mithalten. Das Spannungslevel ist im weiteren Verlauf leider nicht so hochgehalten, wie man es aus einigen Folgen doch schon gewohnt ist, und als langjähriger Hörer fühlt man eine leichte Enttäuschung. Wie man es erst denjenigen gehen, die das Buch vorher gelesen haben, denn hier dürfte die Enttäuschung noch schlimmer sein, da viele Sachen weggelassen wurden, die eigentlich die Geschichte ausmachen.

 

 

Die Story könnte definitiv noch ein wenig mehr von dem an Anfang angedeuteten Grusel-Faktor beinhalten, und kann nicht mit den vorangegangenen Folgen mithalten. Es fehlt der Pepp, und die stimmungsgeladene Spannung, die man sonst gewohnt ist. Der Anfang des Hörspieles ist vielversprechend, doch leider flacht das ganze im Laufe der Folge ab. Und auch wenn der Mottenmann eine gute Folge ist, geht da noch einiges mehr, und im Vergleich zu anderen „die drei ??? – Folgen“ ist die 206. Ausgabe leider nur Mittelmaß.

 


Hier kann ich nur raten, das Ihr Euch selbst ein Bild davon macht, und Euch Eure eigene Meinung bildet.

 

 

 

 

 

 

 

 


Sprecher:
Erzähler: Axel Milberg
Justus Jonas, Erster Detektiv: Oliver Rohrbeck
Peter Shaw, Zweiter Detektiv: Jens Wawrczeck
Bob Andrews, Recherchen und Archiv: Andreas Fröhlich
Mr. Mason Huntington: Wolfgang Häntsch
Mrs. Brankle: Mignon Remé
Xeni: Lina Maria Millat
Inspektor Cotta: Holger Mahlich
Mrs. Seymore-Wrightson: Rosemarie Wohlbauer
Franklyn Seymore: Achim Schülke
Liane Shore: Sadra Keck

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla