Festivals
Festivals
Mit Anthrax / Eisbrecher / Cradle Of Filth und vielen mehr ...
1. – 3. 08.2019


Folge: 134
Genre: Freundschaft / Detektiv
VÖ: 22. November 2019
Label: Europa (Sony Music)
Geschrieben von Bibi
Ausgabe Februar 2020

 

 

 

 

Eigentlich sollte es nur ein kurzer Besuch auf dem Jahrmarkt werden. Doch dann bleibt aus heiterem Himmel die Achterbahn stehen und Julian, Dick und Anne sitzen fest. Als sie endlich wieder festen Boden unter den Füßen haben, ist aber George wie vom Erdboden verschluckt! Erfolglos durchkämmen ihre Freunde den ganzen Jahrmarkt, die Lage von George scheint ausweglos. Um sie zu retten, müssen die Fünf Freunde es diesmal mit ganz hinterlistigen Gaunern aufnehmen.

 


Während die anderen in der Achterbahn festsitzen, wird George von einem angeblichen Sicherheitsbeamten gebeten, ihn zu begleiten, um die Vorgänge der Achterbahn zu rekonstruieren, und schlittert direkt ins Unglück. Gorge befindet sich in einer schier ausweglosen Situation, aus der sie aus eigener Kraft nicht mehr herauskommt.

 

Nun sind Ihre Freunde gefragt, die alles daransetzen, um sie zu retten, nur muss George erst gefunden werden, denn sie haben nur gesehen, das sie mit einem fremden Mann mit gegangen ist. Es erweist sich allerdings als äußerst schwierig, auf einem Rummel Menschen zu befragen.

 

Die beiden Gauner sind ein wenig doof, und stehen sich irgendwie immer wieder selbst im Weg, so das man immer wieder über die Trotteligkeit der zwei amüsiert, und man fühlt sich gut unterhalten. Dennoch muss man ganz klar sagen, das der Spannungsbogen ein wenig höher gesetzt werden könnte, das können die Macher definitiv besser, wie sie schon in anderen Folgen bewiesen haben.


Das ist aber auch der einzige Kritikpunkt, den ich anzubringen habe, denn die Geschichte an sich ist gut, und die Sprecher sind wie immer klasse. Die typische Geräuschkulisse „Rummel“ ist sehr authentisch, und man fühlt sich direkt mittendrin.


„Fünf Freunde und die unheimliche Achterbahn“ ist zwar keine absolute Highlight-Folge, aber dennoch ist sie unterhaltsam, und man kann die Geschichte auch mehrmals hören, ohne gelangweilt zu werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla