Festivals
Festivals
Mit Anthrax / Eisbrecher / Cradle Of Filth und vielen mehr ...
1. – 3. 08.2019

„Cindy aus Marzahn“ ist out - Ilka Bessin ist in!



Genre: Biografie
VÖ: 18.06.2019
Label: Audio-To-Go
Geschrieben von Bibi
Ausgabe Juni 2019

 

 

 

 

Pinkfarbener Jogginganzug, eine Blume in der blonden Perücke, dicke Schminke, Berliner Schnauze – und langzeitarbeitslos. Das war „Cindy aus Marzahn“, die ab 2005 eine steile Karriere hinlegte. Im Laufe der Jahre wurde ihrer Erschafferin die Rolle jedoch zu eng; sie wollte viel mehr als „Cindy aus Marzahn“ konnte. 2016 war deshalb Schluss, die Kunstfigur ist weg und hat Platz für ihre Erfinderin gemacht: Ilka Bessin. In „Abgeschminkt“ erzählt sie jetzt aus ihrem Leben: von ihrer ergreifenden Kindheit über die Arbeitslosigkeit bis hin zu ihrer Zeit als gefeierter Bühnenstar. Ihre bewegende Geschichte ist die einer Ausnahme-Künstlerin. Ein Buch, das einen berührt, immer wieder zum Lachen bringt und gerade deshalb Mut macht!

 

Cindy aus Marzahn hat jahrelang die Menschen mit Ihren Comedy-Einlagen begeistert. Wenn man eine solche erfolgreiche Frau im Fernsehen sieht, kann man sich kaum vorstellen, wie schwer Ihr Weg war, man kennt sie ja nur als Comedian, der reihenweise die Leute amüsiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Doch Cindy aus Marzahn ist nur eine Kunstfigur, aber Ilka Bessin ist real, und eindrucksvoll erzählt sie in dem Hörbuch, wie sie in den Jahren ihren eigenen Weg gegangen ist, und trotz aller Höhen und Tiefen und nie aufgegeben hat. Und gibt den Hörern eine Lektion mit auf dem Weg. Gib niemals auf, lebe Deine Träume, und wenn Du am Boden liegst, stehe wieder auf und mache weiter! Lasse Dich von niemanden von Deinem Vorhaben abbringen. Du schaffst alles, was Du willst.

 

Es ist unglaublich interessant zu hören, wie Ihre Kindheit verlief, wie Cindy geboren wurde, und wie sie mit dem Jobcenter und anderen Menschen abrechnet. Aber auch Ihre Selbstkritik und Ihre Selbstzweifel sind erfrischend und ehrlich. Sehr emotional erzählt sie Ihre Geschichte und macht damit vielen Menschen Mut, einfach Ihr Ding zu machen, und nicht dort stehen zu bleiben, wo sie jetzt sind.

 

Wissenswert: Ihre Vita gleicht fast dem amerikanischen Traum „vom Tellerwäscher zum Millionär“: Die 1971 in Luckenwalde geborene Ilka Bessin machte eine Ausbildung zur Köchin, arbeitete als Kellnerin, Hotelfachfrau und Animateurin und war vier Jahre lang arbeitslos. Aus dieser Misere heraus entwickelte die Brandenburgerin die Idee für ein unkonventionelles Comedy-Programm mit einer skurrilen Kunstfigur: der schnodderigen Plattenbau-Königin Cindy aus Marzahn. Im pinkfarbenen Samt-Jogger und mit Diadem in der wuscheligen Plastikperücke begeisterte die Stand-Up-Komikerin mit zumeist schwarzhumorigen und sarkastischen Geschichten aus dem Leben als übergewichtige Langzeitarbeitslose ihr Publikum… Die nie um einen Spruch verlegene Trash-Ikone war 15 Jahre lang so erfolgreich, dass sie nicht nur „Wetten dass..?“ als Assistentin schmückte, es widmete dem deutschen Phänomen Cindy sogar die angesehene New York Times 2012 einen ganzen Artikel in ihrer Samstagsausgabe („An overweight 6-foot-2-inch Valkyrie of a woman in a pink velour sweatsuit…“).
(Quelle: Glücksstern)

 

 

 

 

 

 

 

 


Die Hörbücher von Audio-To-Go gibt es auf allen Plattformen wie Apple Music, Audible, BookBeat, Deezer, Google, Napster, Spotify usw. - ohne Einschränkung; ausgewählte Titel, wie beispielsweise Abgeschminkt erscheinen auch auf CD.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla