Jill ist 36 Jahre alt, kommt aus der Nähe von Paderborn in NRW, und fertigt in ihrer MondWerkstatt mit viel Begeisterung, Liebe und Hingabe wunderschönen Schmuck, Deko, Zauberstäbe und Headpieces für Fantasy-Nerds, Hexen & Zauberer, dunkle Seelchen und für alle, die nach handgefertigten Dingen suchen, die nicht Mainstream sind.

 

 

„In meinem Online-Shop www.mond-werkstatt.de findet ihr mittlerweile ein umfangreiches Sortiment an Schmuckstücken, die sich sowohl für einen zauberhaften Alltag, als auch für besondere Anlässe eignen, spooky Stuff, dunkel-magische Dekoration für dein zu Hause, wie z.B. Traumfänger in meinem speziellen Stil, Accessoires für LARP, Cosplay, Fotoshootings und Fantasy-Veranstaltung, wie wunderschöne, von Grund auf handgemachte Zauberstäbe und ausgefallenen, detailreichen Kopfschmuck und viele neue Ideen stehen bereits in den Startlöchern.“

 


In Jills Brust schlägt definitiv ein großes Nerd-Herz. „Schon seit dem Jugendalter begleiten mich Pen and Paper Rollenspiele, allem voran „Das schwarze Auge“, das Interesse für Fantasy-Welten in Filmen und Literatur und auch das Aufwachsen im Konsolen-Zeitalter und das Erscheinen der „Harry Potter“-Romane in meiner Jugend haben mich sehr geprägt. Ich gehe schon seit vielen Jahren mit großer Begeisterung auf Rollenspiel-Messen, Mittelaltermärkte und Fantasy-Veranstaltungen und fühle ich in diesen Welten einfach zu Hause. Zudem habe ich noch das große Glück, dass ich ein ziemlich kreativer Mensch mit sehr vielen Ideen bin. So lag es für mich nahe, meine Leidenschaft auch irgendwann zum Beruf zu machen und so kam mir vor etwas mehr als einem Jahr die Idee meine MondWerkstatt ins Leben zu rufen und auch (neben-)beruflich das zu machen, was ich liebe und gut kann.“

 

 

 

 

 


Am meisten Spaß hat Jill daran, die vielen Ideen in ihrem Kopf umzusetzen und ihnen eine physische Gestalt zu geben. „Ich liebe die kreativen Prozesse in meiner Arbeit in der MondWerkstatt, Dinge zu erschaffen und generell alles, was mit Gestaltung zu tun hat. Auch grafische Dinge, wie das Erschaffen meines Logos und meiner Website usw machen mir unheimlich viel Spaß. Und ich habe definitiv große Freude daran, immer wieder neue Dinge auszuprobieren und liebe es, dass ich mich in der MondWerkstatt nicht auf einen bestimmten Bereich festlegen muss, sondern auch neue Ideen einfach fließen zu lassen, umzusetzen oder auch wieder zu verwerfen.“

 


„Da die MondWerkstatt noch relativ jung ist, hatte ich bisher leider noch nicht die Gelegenheit, meine Stücke auf Märkten zu präsentieren. Der Plan war, im August 2020 auf die ersten Märkte zu gehen, Stände waren bereits gebucht, aber leider ist da dann ja nichts draus geworden. Ob es dieses Jahr was wird, steht ja auch noch in den Sternen. Das erschwert mir das Verkaufen, welches ja zurzeit ausschließlich online stattfinden kann, leider enorm. Viele meiner Stücke sehen in „Echt“ einfach nochmal viel schöner aus, als auf Bildern… Und meine Headpieces z.B. sind ja nun mal für Veranstaltungen, LARPs oder Shootings gemacht, die ja allesamt zur Zeit nicht stattfinden können, was den Verkauf dieser Dinge natürlich zusätzlich erschwert.“

 

 

„Den Online-Shop habe ich erst im Dezember 2020 gelaunched, zuvor war ich ausschließlich auf Instagram und Facebook aktiv. Bisher bin ich mit meiner Arbeit und meinem Shop also zufrieden. Irgendwann wäre s wohl mal schön, wenn man das Texte schreiben an jemanden abgeben könnte, der das besser kann als ich.“

 

 

 

 

 

Für den Frühlingsmarkt wünscht sie sich vor allem einen schönen, lockeren Kontakt zu neuen Kunden und Interessierten und auch auf die weitere Vernetzung mit anderen Händlern freut sich Jill. „Ich hoffe, dass die MondWerkstatt durch den Markt etwas bekannter wird und ich neue Kunden auf mein zauberhaftes Sortiment aufmerksam machen kann. Ansonsten wünsche ich mir eine ähnlich positive und freundliche Stimmung wie bei unserem Online-Weihnachtsmarkt.“

 

 

 


Die MondWerkstatt bei Facebook


Die MondWerkstatt im Web 

 

 


 

 

 

Hier seht Ihr einige Artikel aus dem Sortiment der MondWerkstatt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla