Festivals
Festivals


Genre: Dramedy-Serie
VÖ: 15.06.2018
Label: Edel:Motion
Schauspieler: unter anderem mit Isabelle Adjani, Juliette Binoche,
Christophe Lambert und Guy Marchand
Inhalt: 2 DVDs

Geschrieben von Bibi
Ausgabe September 2018

 

 

 

Die Schauspiel-Agentur im Herzen von Paris ist zurück! Call My Agent! (– Staffel 2) erzählt so gnadenlos wie humorvoll vom Alltag der Agenten Mathias (Thibault de Montalembert), Gabriel (Gregory Montel), Andrea (Camille Cottin) und Arlette (Liliane Rovère).

 

 


Wer schon immer wissen wollte, wie es in den Künstler - und Schauspielerkreisen so zugeht, sollte sich auf jeden Fall mit Call My Agent! auseinandersetzen. Denn besser kann der Einblick hinter die Kulissen nicht wiedergegeben werden. Natürlich ist alles mit einem kleinen Augenzwinkern zu betrachten, aber man kann sich gut vorstellen, das der Alltag eine Agentur so aussieht: Intrigen, Ehe-Probleme und weitere kleinere und größere Desaster, bei denen sich die Künstler-Agenten so manches Mal als Seelsorger beweisen müssen.

 

 

 

 

In der Folge „Virginie Efira & Ramzy Bedia“ muss sich Mathias ungewollt zwischen seinen beiden „Schäfchen“, einem Schauspielerehepaar entscheiden, nachdem ein Foto von einem Kuss mit einem anderen Mann auftaucht, und durch alle Medien geht. In den folgenden Episoden geht es mindestens genauso turbulent zu, und macht das Spektakel zu einem witzigen, unterhaltsamen Leckerbissen, den man nicht mehr weglegen möchte.

 

Da alle in sich abgeschlossene Episoden sind, kann man auch direkt quer bei der 2. Staffel einsteigen, aber ich empfehle dennoch, sich die Freude zu gönnen, und von Anfang an in die beliebte Serie einzutauchen. Der humorvolle Blick hinter die Kulissen des Showgeschäfts ist von den Schauspielern hervorragend gespielt, und auch wenn ich persönlich keinen Lieblings-Charakter für mich ausmachen konnte, freue ich mich auf die dritte Staffel.

 

 

 

 

Wissenswert: Die 3. Staffel von Call My Agent! wird übrigens aktuell in Paris mit Stars wie Jean Dujardin, Monica Bellucci und Isabelle Huppert inszeniert und verspricht, genau wie die Vorgängerstaffeln, ein überwältigender Erfolg zu werden… Bei uns läuft die 2. Staffel in deutscher Erstausstrahlung ab dem 09. Mai auf dem Sony Channel – passenderweise parallel zu den Filmfestspielen in Cannes 2018.

 

Der gar nicht immer so glamouröse Arbeitsalltag der Künstleragenten besteht aus knallharten Verhandlungen, seelsorgerischer Betreuung kapriziöser Künstler, kreativer Schadensbegrenzung kleiner und größerer Katastrophen, aber auch rauschenden Partys (nach denen vermutlich „Jean Gabin“, sehr zu seinem Bedauern, der einzige ohne Kater bleibt). Trotz aller überdrehter Figuren und teilweise grotesk anmutender Situationskomik wirkt Call My Agent! dennoch sehr authentisch. Regisseur Cédrich Klapisch meinte gar: „Wir mussten doch einiges ein kleines bisschen beschönigen – denn die Realität ist meistens noch viel krasser…“

 

 

 

 

 

Weitere Infos gibt es bei Glücksstern PR

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla