Genre: Comedy
Digital-VÖ: 02.04.2021
DVD-VÖ: 16.04.2021
Label: Edel Motion
Geschrieben von Bibi

 

 

 

Als der Videothekenmagnat und Millionär Johnny Rose, 1991 seinem Sohn David als Scherz die kleine Stadt namens Schitt´s Creek zum Geburtstag schenkt, ahnt niemand aus der Familie, dass Jahre später genau dieser Ort ihr neues Zuhause darstellen würde. Die wohlhabende Familie verliert nach einem internen Betrug ihr gesamtes Vermögen und den Roses bleibt nichts anderes übrig als den verbleibenden Rest ihrer Sachen zu packen und in ein heruntergekommenes Motel in Schitt´ s Creek zu ziehen. Die neuen Umstände stellen eine große Hürde für Johnny, seine Frau Moira und ihre verwöhnten, erwachsenen Kinder David und Alexis dar. Die preisgekrönte Comedy Serie lebt, von dem kollidieren zweier Welten und der amüsanten Darstellung der neu - armen Großstädter Familie Rose, die sich auf einmal neu erfinden muss.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die preisgekrönte Serie spielt in Schitt’s Creek und lebt von der Kollision zwischen den Roses, die einmal schwerreich waren, und sich nicht damit abfinden können, jetzt nichts mehr zu haben, und den einfachen Menschen der Kleinstadt, die mit solchen überkanditelten Personen nicht viel anfangen können. Hier prallen Welten aufeinander, und es müssen Mauern eingerissen werden, um einigermaßen miteinander klar zu kommen.

 


Das Ganze ist so unglaublich übertrieben dargestellt, so dass der Witz und Charme und Amüsement nicht zu kurz kommen. Ein weiterer Pluspunkt für die Serie sind die kurzen Episoden, die immer ca. 20 Minuten gehen, und sich nicht in die Länge ziehen.

 

Die Story von „Schitt’s Creek“ lebt in erster Linie von den Charakteren, die ziemlich extravagant sind. Ein weltfremder Vater, eine Diva als Mutter und in den beiden erwachsenen Kindern erkannt man immer wieder die verwöhnten Gören. Das Zusammentreffen mit der anderen Welt ist eine Gratwanderung, und genau das macht den Charme der Serie aus.

 

Wer auf etwas abgefahrenen Humor steht, kann bei dieser Serie nichts falsch machen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wissenswert: Kaum eine internationale Comedy-Serie konnte in den letzten Jahren so viele Preise abräumen wie die kanadische Produktion Schitt’s Creek. Bei den 72. Primetime Emmy-Awards 2020 erhielt die 6. und letzte Staffel sage und schreibe neun Emmys in den sieben wichtigen Comedy-Kategorien, darunter Herausragende Comedy-Serie sowie Herausragendes Drehbuch und Herausragende Regie für Autor, Regisseur und Schauspieler Daniel Levy, der gemeinsam mit seinem Vater Eugene nicht nur die Idee zur Serie hatte, sondern auch als David und Johnny Rose zum Hauptcast gehört. Gleichzeitig gewannen die Stars aus Schitt’s Creek alle vier wichtigen Darsteller-Kategorien (Bester Hauptdarsteller/Beste Hauptdarstellerin und Bester Nebendarsteller/Beste Nebendarstellerin). Zusammen mit zwei Creative Arts-Emmys für Casting und Kostüme kam Schitt’s Creek insgesamt auf neun Auszeichnungen und brach sogar den Rekord von The Marvelous Mrs Maisel mit jeweils acht Emmys in 2018 und 2019.

 

 

Darüber hinaus gewann Schitt’s Creek für die positive Darstellung von LGBTQ+ Menschen zwei Mal in Folge den GLAAD Media-Award für Herausragende Comedy-Serien. Der gerührte Dan Levy bei der Preisverleihung 2019: „Ich möchte unseren Fans danken, die eine Bewegung für das Gute geschaffen haben... Wir lieben euch alle. Ich kann mir keine bessere Fanbase vorstellen - Menschen, die für die Botschaft unserer Serie einstehen, für Liebe, für Akzeptanz und dafür, füreinander da zu sein. Die queeren Charaktere zu kreieren, war die größte Freude meines Lebens...diese Serie zu machen, war sechs Jahre lang mein absolutes Glück.“

 

 

Und auch 2021 begann durchaus glanzvoll für Schitt’s Creek: Bei der Golden Globe-Verleihung am 28.02. konnte sie sich als Beste Comedy-Serie und Catherine O'Hara als überdrehtes weibliches Familienoberhaupt Moira Rose als Beste Hauptdarstellerin in der Comedy-Sparte gegen die harte Konkurrenz durchsetzen. (Quelle: Gluecksstern-pr)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla