Festivals
Festivals
Mit Anthrax / Eisbrecher / Cradle Of Filth und vielen mehr ...
1. – 3. 08.2019

 

Nach den Grantchester Mysteries von James Runcie


 

Genre: Krimi
VÖ: 21.02.2020
Label: Edel Motion
Geschrieben von Bibi
Ausgabe April 2020

 

 

 

Es ist 1955 und Sidney Chambers (James Norton), der kriminologisch begabte Pfarrer des kleinen Dorfes Grantchester, ermittelt wieder im Auftrag des Herrn, zusammen mit seinem Freund, Detektive Inspector Geordie Keating (Robson Green).Obgleich sich Sidney mit grausamen Verbrechen, Intrigen und unerwarteten Tragödien beschäftigen muss, gab ihm seine Rolle in der Kirche immer den nötigen Halt. Doch diese wird auf eine harte Probe gestellt. Sidney steht vor einem moralischen Dilemma: mit der Frau zusammen sein, die er liebt, oder den moralisch hohen Ansprüchen der Kirche folgen. Obwohl Sidney das Leben eines Geistlichen lebt, kann er manchmal nicht anders, als in weltlichere Gewohnheiten zu verfallen, aber ist das ein Schritt zu weit?

 

 

Wer die Geschichte rund um die beiden kriminalistischen Freunde Sidney Chambers und Geordie Keating verfolgt hat, ist mit Sicherheit genauso gespannt wie ich, wie sich die Geschichte um die beiden weiter entwickelt, denn beide Männer gehen durch Höhen und tiefen und haben mit manchen inneren Dämonen zu kämpfen. Ein Highlight sind auch sicherlich die gut durchdachten Kriminalfälle, die die beiden immer wieder lösen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In dieser Staffel steht das Thema „Frauen“ ganz im Vordergrund. Sidney kämpft immer noch mit sich, ob er sich zu der Frau, die er schon immer liebte bekennen soll. Doch die Kirche steht zwischen ihnen und das bringt den sympathischen Geistlichen in eine üble Glaubenskrise. Geordie hingegen ist auf ehelichen Abwegen, und hat eine Geliebte. Wie jeder Mann der zweigleisig fährt, ist er darauf bedacht, das seine Frau davon nichts erfährt, jedoch hat er die Rechnung ohne einen neidischen Kollegen gemacht. Es kommt, wie es kommen muss, Geordies Frau schmeißt ihn aus der Wohnung, und er muss um seine Frau kämpfen.

 


Im Vordergrund stehen allerdings 6 Kriminalfälle, die das Duo immer wieder beschäftigen, und die verdammt gut aufgebaut sind. Immer wieder ist man bis zum Schluss an rätseln, wer denn nun der Mörder ist, und auch hinter dem Wieso steht immer wieder ein großes Fragezeichen. Der Spannungsbogen ist auch in der 3. Staffel wieder unglaublich hoch gespannt, und einen zusätzlichen Kick geben die persönlichen Schicksale, die in den Geschichten perfekt verarbeitet sind.

 

 

Die dritte Staffel steht den vorangegangenen in nichts nach, und ist auch wieder grandios von den Schauspielern umgesetzt. Dieser History-Krimi ist ein Highlight für die Krimifans, denn durch die persönlichen Dramen, und brisante Themen, die um 1950 noch ein absolutes NO GO waren, schleicht sich die Grantchester-Reihe immer mehr in die Herzen der Zuschauer.

 

 

 

 

 

 

 

Die einzelnen Folgen

Ein Ertrunkener in der Kirche
Abwertung
Bonnie und Clydes Erbe
Tatsächlich ... Leben
Sidneys Martyrium
Nichts als die Wahrheit

 

 

 


Die Schauspieler


Robson Green
Tessa Peake-Jones
Al Weaver
James Norton
Kacey Ainsworth
Morven Christie
Skye Lucia Degruttola
Seline Hizli
Nick Brimble
Lorne MacFadyen
Tom Austen
Oliver Dimsdal

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla