Artist: Scarlet Soho
VÖ: 13.11.2020
Genre: Electropop
Label: ScentAir Records
Geschrieben von Roman Golub
Ausgabe Januar 2021

 

 

 

 

Scarlet Soho zeichnet sich durch expressive Vocals, sowie durch melodische Songstrukturen und eingängige synthetisch erzeugte Beats aus. Ihre Musik ist durchaus etwas tempogeladen. Auf ihrem Best Of And Rarities Release, der sich „Programmed To Perfection“nennt und am 13.11.2020 über ScentAir Records erschien, gibt es auf 2 CDs 31 Titel zu hören. Hier gibt es Electropop vom feinsten zu hören. Die Tracks sind aus den Jahren 2000 bis 2020, wobei die beiden neuesten Tracks aus 2020 zwei ziemlich coole !distain Remixe sind.

 


Musikalisch ist auf CD1 Electropop in bekannter Scarlet Soho Manier zu hören. Die besten Songs aus ihren drei Alben „Divivons Of Decency“,Warpaint“ und „In Cold Blood“ sind darauf verteten. Zusätzlich gibt es zwei Bonus-Tracks quasi als Zugabe. Besonders gefallen auf der ersten CD die Titel „Modern Radio“, „Analogue Dialogue (Kill The Beat)“ und „Solo KO“.

 


Auf CD2 sind Raraties , Remixes, und Demos für spezielle Scarlet Soho Fans gepresst, abseits des Bekannten und durchaus zu empfehlen. „Is Growing Up The Best That We Can Do?“ ist von DJ Barletta gut im Dance-Gewand geremixed.„Gigolo“ ist im !distain Remix modern gefasst und „In Cold Blood „ wurde von !distain poppig gestaltet. „Solo KO“ im Teenage Mutants Remix ist im EDM-Style sehr gut verarbeitet.

 


„Programmed To Perfection“ ist eine musikalisch gut zusammengestellte Doppel-CD. Da ist für fast jeden Liebhaber von Electropop etwas dabei. 31 Titel, die in ihrer Gesamtheit das musikalische Herz höher schlagen lassen.

 

 

 

 

 

 

 

 


Tracklist:

CD1 – The Best Of

01 Modern Radio
02 Skin Trade
03 Programmed To Perfection
04 Disconnected
05 I Dare
06 Analogue Dialogue (Kill The Beat)
07 Cyclone
08 Speak Your Mind
09 Is Growing Up The Best That We Can Do?
10 Lights Out London
11 In Cold Blood
12 When The Lights Go Out
13 What You Need
14 Gigolo
15 Solo KO

 

 

Bonus Tracks

16 Into The Night ft Isgaard & Loic Rathscheck
17 Children Of The Sun ft Loic Rathscheck

 

 

 

CD2 – Rarities, Remixes & Demos

01 No Encore (Digimix)
02 Pseudo Sushi
03 Useless Information
04 Daylight (Demo)
05 Wire Me Up (Demo)
06 Retail Therapy
07 Professionals
08 Is Growing Up The Best That We Can Do? (DJ Barletta Remix)
09 When The Lights Go Out - (Tokytron Remix)
10 Gigolo (!distain Remix)
11 Solo KO (Teenage Mutants Remix)
12 Two Steps From Heartache (James Yuill Remix)
13 Solo KO (Candide Remix)
14 In Cold Blood (!distain Remix)

 

 


Scarlet Soho bei Facebook

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Joomla templates by a4joomla