Das Fortleben - Live On -Stage"|
Am 21.10.2017 - Halloweenparty mit Konzert (Das Fortleben)
Festivals
Festivals
Mit 40 Bands, 5 Venues, Shows, Art, Workshops, Readings & Mystic Halloween Market
13. bis 14.10.2017



Datum: Samstag, 29. Juli 2017 & Sonntag, 30. Juli 2017
Beginn: 16.00 – Ende offen Uhr am 29.07 & 12.00 – 20.00 Uhr am 30.07
Location: Rotunde
Veranstaltungsart: Festival mit Live-Bands, Clubnacht mit DJs, Ausstellung, diversen Aufführungen, Workshops, Lesungen, Markt und Unterhaltungsprogramm
Adresse: Rotunde, Konrad-Adenauer-Platz 3, 44787 Bochum

 

 

 

 

Sommer, Sonne, Steampunk - phantastisch! Die dampfbetriebene Parallelwelt STEAMTROPOLIS öffnet am Samstag, dem 29. Juli (16.00 – Ende offen), und am Sonntag, dem 30. Juli (12.00 – 20.00 Uhr), in der bekannten Offlocation und dem einstigen Bochumer Bahnhof Rotunde erneut ein Tor zu unserer Gegenwart. In der Rotunde Bochum? Ja, ganz richtig, denn das historische Gebäude wurde renoviert und wird ab Juni 2017 wieder seinen gewichtigen Platz in der Bochumer Musik- und Kulturszene einnehmen. Das phantasievolle Festival Steamtropolis lädt Entdecker jeglichen Alters in eine viktorianisch anmutende Welt ein. Ein buntes Publikum wird erwartet, das sich auf namhafte Bands, Künstler, Aussteller, Händler, DJs, Erfinder (Maker), Vortragende und Steampunk-Zeitreisende ganztägig freuen darf.

 

Neben einem Steampunk-Marktbereich mit außergewöhnlicher Kleidung, Schmuck, Dekoration und Accessoires werden am Eröffnungsabend die Steam Rock & Pop Luftschiffbesatzung LA FRONTERA VICTORIANA aus Eckernförde, die Bochumer Senkrechtstarter HELD DER ARBEIT (Electro-Steampop mit Violine) sowie an beiden Tagen die entzückende viktorianische Straßenmusikerin AELARIN VON WANNEN für die musikalische Unterhaltung sorgen. Des Weiteren werden eine zauberhafte Vaudeville-Show mit Gia LaFae & Swann Magic, eine abendliche Party mit klassischer und moderner Swing-Musik (29. Juli), spannende Lesungen und Präsentationen rund um das Thema Steampunk sowie die außergewöhnliche Körpermaschinen-Ausstellung (30.07.) von Sir StephenWilliam Brown Boyd (Des Mortimers Kunst) keine Langeweile aufkommen lassen. Ein gemütlicher Biergarten-Bereich und ein gastronomisches Angebot runden die etwas andere, zweitägige Festivität ab. Szene- und Altersbeschränkungen oder einen verbindlichen Dresscode gibt es nicht.

 

Eilen Sie herbei, werte Herrschaften und tauchen Sie ein in eine Welt, wie sie vielleicht hätte sein können! Treffen Sie auf vornehme Herrschaften, atemberaubende Gewandungen und unglaubliche Erfindungen und lassen sich vom Sommerspektakel in der Steamtropolis verzaubern!

 

Hintergründe
Die Steamtropolis ist authentischer Teil der auch in Deutschland stetig wachsenden Steampunk-Bewegung, die immer mehr Einzug in die Mainstreamkultur hält. Die retro-futuristische Festivität möchte Steampunk greifbar und erlebbar machen. Denn die traditionsreiche Kulturbewegung hinterlässt längst nachhaltige Spuren in Literatur, Kunst, Musik, Mode, Film, Comic, Design und Computerspiel.Als facettenreiche Subkultur ist sie wesentlich mehr als nur reiner Schauwert!


So wird es zum Beispiel audiovisuelle Präsentationen rund um das Thema „Steampunk“ geben, unter anderem mit Steampunk Künstlerin und Model Dusty Steampott. Auch das Ruhrgebiet und die frühe Industrialisierung werden intensiv thematisiert werden. Mit dem Gastspiel der Steamtropolis knüpft die Rotunde programmatisch an ihren Kurs der Förderung von alternativen Kulturevents an.

 

Eintritt (nur Tages- und Abendkasse):
€ 20,-- (Festivalticket zwei Tage),
€ 12,-- (Tagesticket), € 8,-- (ermäßigt)
€ 8,-- (nur Disco 29.10.)

freier Eintritt für Kinder unter 12 Jahren
(am 29.07. nur bis Konzertende, Vaudeville-Show & Swing-Disco nur für Erwachsene)

 

 

 

 

 

 

 


STEAMTROPOLIS – Rotunde meets Steampunk
~ DAS PROGRAMM ~

29.07.2017
Einlass & Markteröffnung: 16.00 Uhr

Rotunde + kleine Halle:

16 – ca. 0.00 Uhr

Steampunk-Markt

Körpermaschinen-Ausstellung
von
Des Mortimers Kunst

Steampunk-Fotostudio
von und mit der Medienkünstlerin Lacrima
(kostenlos für Besucher!)

Gestatten – Henriette !
Inhaber Frank Brom präsentiert seinen
Oldtimer Ford Model T Tourer (BJ. 1911)
vor der Rotunde, mit Fotomöglichkeit!
(nur bei trockenem Wetter)

Biergarten:

16 – ca. 18.00 Uhr:
Spiel & Spaß für Groß & Klein
mit:

STEAMTROPOLIS – Olympiade
(mit Roland von Rauxel und Überraschungsgästen!)

Drehorgel & Puppenspiel
von und mit „Der Lesebär“

„Rette die Titanic!“ + „Triff Alice!“
(Karen Ulrich & Michael Boeck von den Güterhallen Solingen)

Große Halle

18.00 – 18.30 Uhr
Aelarin von Wannen
„Zeitreisende Bänkelsängerin“
(bei gutem Wetter im Biergarten!)

19.00 – 20.00 Uhr
Held der Arbeit
(Steam Pop mit Violine)

20.15 – 20.45 Uhr
Kuriosa
Lesung von Roland von Rauxel
(bei gutem Wetter im Biergarten!)

21.00 – 22.00 Uhr
La Frontera Victoriana
(Steam Rock & Pop)

Im Anschluss:
Zauberhafte Vaudeville-Show
mit
Gia LaFae & Swann Magic

Ab 23.00 Uhr
Let´s Swing Party – alter & neuer Swing, Balkan Swing
mit Madame Summit & DJ Marvis
(Electro Swing Night Köln)

**************************************

 

 

 

 

30.07.2017
Einlass & Markteröffnung: 12.00 Uhr

Rotunde + kleine Halle:

12 – 20.00 Uhr
Steampunk-Markt

Körpermaschinen-Ausstellung
(Des Mortimers Kunst)

Steampunk-Fotostudio
Kostenlose Fotoshootings für Besucher
(Medienkünstlerin Lacrima)

Gestatten – Henriette !
Inhaber Frank Brom präsentiert seinen
Oldtimer Ford Model T Tourer (BJ. 1911)
vor der Rotunde, mit Fotomöglichkeit!
(nur bei trockenem Wetter)

Biergarten:

12 – 20.00 Uhr
Spiel & Spaß für Groß & Klein
mit:

STEAMTROPOLIS – Olympiade
(mit Roland von Rauxel und Überraschungsgästen!)

Drehorgel & Puppenspiel
von und mit „Der Lesebär“

„Rette die Titanic!“ + „Triff Alice!“
(Karen Ulrich & Michael Boeck von den Güterhallen Solingen)

Ca. 13..00 Uhr / 15.00 Uhr:
Märchenpalast
Historische Märchen (für Kinder),
dargeboten von Roland von Rauxel

Große Halle:

Ganztägig:
Steampunk Maker präsentieren ihre ausgefallenen Exponate

Steampunk-2nd Hand Verkauf für Besucher (nur auf Voranmeldung!)

12.30 – 13.00 Uhr
Aelarin von Wannen

Audiovisuelle Vorträge :

14.00 – 14.30 Uhr
„Pimp Your Gun – Steampunk Edition“
(Mc Henry Arts)

15.00 – 15.30 Uhr
„3D-Druck als Zukunft des Steampunk-Bastelns?„
(7Steam)

16.00 – 16.30 Uhr
“ Geboren im staubigen Schutt unter dem Stern der 4. industriellen Revolution“
Künstlerin & Model Dusty Steampott erzählt von ihrer Steampunk Inspiration

17.00 – 18.00 Uhr
Phantastik Lesung
„Erasmus Emmerich & die Maskerade der Madame Mallarmé“
(Art Skript Phantastik Verlag)
Autorin Katharina Fiona Bode liest mit Unterstützung von Daniel Huster – anschließend Bücherverkauf mit Signiermöglichkeit

19.00 – 19.30 Uhr
Aelarin von Wannen

Veranstaltungsende: 20.00 Uhr

Änderungen im Ablauf bleiben vorbehalten, werden ggf. über Aushänge vor Ort bekanntgegeben!

 

 

 Steamtropolis im Web 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla