Das Fortleben - Live On -Stage"|
Am 21.10.2017 - Halloweenparty mit Konzert (Das Fortleben)
Festivals
Festivals
Mit 40 Bands, 5 Venues, Shows, Art, Workshops, Readings & Mystic Halloween Market
13. bis 14.10.2017

 


 

Wave Gotik Treffen 2017
Ort: Leipzig
Datum: 02.06. - 05.06.2017
Festival
Geschrieben von Friedhelm Z.

 

 

 

Das Wave-Gotik-Treffen ist in seiner Art, Größe und Geschichte weltweit einzigartig. Vom 02.-05. Juni 2017 trifft sich die Gothic-Szene zum 26ten Male in Leipzig. Wieder wird sich die Stadt mit schwarz gekleideten Menschen aus aller Herren Länder füllen und diese feiern in über fünfzig Locations das Wave Gotik Treffen, z.B. die Moritzbastei, die Agra Halle, der Kohlrabizirkus, das Täubchenthal oder der Villa.

 

Auch in diesem Jahr werden wohl wieder über 200 Bands und Künstler in Leipzig mit dabei sein, von den circa 20000 Besuchern ganz zu schweigen. Das für mich interessanteste am WGT ist Bandbreite der Spielarten dunkler Musik. Von EBM, Future Pop über Goth Metal, mittelalterlichen Klängen hin zu Elektro Pop oder Symphonic Rock. Aber auch Angebote die man nicht direkt mit einem Festival in Verbindung bringt wie die Möglichkeit eines Besuches der Oper, der musikalischen Komödie, Wagner Klänge, Kammermusik oder Ballett waren und werden Programmpunkte des Wave-Gotik-Treffens sein.

 

Musik ist aber nicht alles was das WGT zu bieten hat. Es gibt das heidnische Dorf, einen romantischen Mittelaltermarkt im Torhaus Dölitz und eine mittelalterlichen Markt an der Moritzbastei. Auch ist es möglich mit dem aus Ausweis geltendem Bändchen am Arm diverse Museen, Ausstellungen, Filmaufführungen, Vorträge oder Lesungen zu besuchen. Ein  besonderes Highlight ist sicher auch das Viktorianische Picknick wo sich im historischen Gewand präsentiert und gespeist wird. Mit dem Fetisch Treffen "Obsession Bizarr" ist auch für die BSDM Szene ein Highlight geboten.

 

Auf dem AGRA-Gelände, dem wenn man so will Hot Spot des WGTs, findet sich neben dem Campingplatz für Zelte und Wohnmobile, in den Halle auch eine großer Szenemarkt auf dem sich fast jeder Kaufwunsch erfüllen läßt. Zudem findet sich hier auch ein Bistro welches gerne als Treffpunkt genutzt wird, um von hier in die benachbarte 4.2 oder einen anderen Veranstaltungsort zu gehen.

 

Der Pfingstbote, ein Buch mit Beschreibungen zu allen Künstlern und Veranstaltungen, wird in diesem Jahr leider nicht mehr im Preis der Eintrittskarte enthalten sein, sondern ist für 15,oo Euro separat zukaufen.

 

 

 

 

 

 

Mit dem heutigen Stand vom 18.02.2017 sind folgende Band und Künstler bestätigt:

Aeon Sable (D) - Ah! Kosmos (TR) - Amanda Palmer (Dresden Dolls) & Edward Ka-Spel (Legendary Pink Dots) (USA/NL) - Angels & Agony (NL) - Annwn (D) - Autodafeh (S) - Azar Swan (USA) - B-Movie (GB) - Besides (PL) - BFG (GB) - Black Nail Cabaret (H) -Chemical Sweet Kid (F) - Corde Oblique (I) - Cryo (S) - Cuelebre (E) - Da-Sein (E) world premiere - Der Blaue Reiter (E) - Desperate Journalist (GB) - Eden (AUS) european premiere - Eisfabrik (D) - Esben And The Witch (GB) - Hautville (I) - Hørd (F) - Hexperos (I) - Ianva (I) - Illuminate (D) - In the Woods... (N) - Iszoloscope (CDN) - Jarboe (USA) exclusive acoustic show - Klangstabil (D) - Landscape Body Machine (CDN) - Larrnakh (H) - Lebanon Hanover (GB) - Lucifer's Aid (S) - Masquerade (FIN) - Mlada Fronta (F) - Moon Far Away (RUS) - Nikolas Schreck (USA) - Noisuf-X (D) - Nox Interna (D) - Ohm (CDN) - Peter Bjärgö (S) - Peter Heppner (D) - Pouppée Fabrikk (S) - Principia Audiomatica (HR) - Red Mecca (S) - Rotersand (D) - S.P.O.C.K (S) - Saigon Blue Rain (F) - She Past Away (TR) - Shireen (NL) - Sixth June (SRB) - Skinny Puppy (CDN) exclusive German show 2017 - Soviet Soviet (I) - Sylvaine (N) - The Agnes Circle (GB) - The Devil And The Universe (A) - The Mission (GB) - Vain Warr (USA) ex-Blacklist - Virgin In Veil (FIN) - VNV Nation (IRL/GB) - Whispering Sons (B) - Wires & Lights (D)

Quelle: Webseite des WGTs http://www.wave-gotik-treffen.de/english/bands.php

 

 

 

 

Mehr Infos findet Ihr hier

Joomla templates by a4joomla